Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Antiquariat S. Martin Fraenkel <Berlin> [Editor]
Eine Goethe-Sammlung: Bibliographie und Ikonographie ; Portraits und Münzen ; Gesamtausgaben ; Einzelausgaben ; Bücher mit Beiträgen Goethes, Compositionen und Illustrationen, Goethe gewidmete Bücher, aus der Goethe-Literatur ; Versteigerung 1. April 1925 (Katalog Nr. 46) — Berlin W, 1925

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.16931#0032
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
ANTIQUARIAT S. MARTIN FRAENKEL / BERLIN

203. NÜRNBERGISCHE GELEHRTE ZEITUNG auf das Jahr 1779.
1. Quartal. Nürnberg: Bauer. Orig.-U.

Nicht bei Meyer u. Kippenberg. Enthält in dem Artikel über „Faust's Leben,
dramatisiert vom Mabler Müller" folgende interessante Bemerkung: „Nicht nur
dieser Volksgeschmack, sondern auch die poetische Natur der Mahre selbst ver-
anlaßte vielleicht schon vor vielen Jahren Lessing und nach ihm Goethe, sie dra-
matisch zu bearbeiten." Sehr frühe, seltene zeitgenössische Äußerung über Goethe's
Faust.

204. (ODRELL, GEORG) Goethe und Satan. Ein dramatisirter Dialog
von Leopold 0. Heidelberg: Reichard 1833. 44 S. Orig.-Umschl.

Nicht bei Meyer. Holzmann-Bohatta 7692. Kippenberg 1135.

205. PETER, FRANZ. Die Literatur der Faustsage bis Ende des Jahres
1848. Systematisch zusammengestellt von Franz Peter. Als
Manuskript gedruckt. Leipzig 1849. 24 S. Kart.

Nicht bei Meyer. Kippenberg 1460.

206. RADZIWILL, FÜRST ANTON. Blätter zu Goethes Faust.
Gr.-Quer-Fol.

Rarissimum. Das vorliegende Exemplar umfaßt das Titelblatt, in dessen Mitte
Goethe als Faust gezeichnet von Cornelius, lithogr. von Hosemann, und 7 weitere
Blätter, insgesamt also 8 Blatt. Das Exemplar weist ganz geringe Benutzungs-
spuren auf, ist aber trotzdem als recht gut erhalten zu bezeichnen.

207. — Compositionen zu Goethes Faust vom Fürsten Anton Radziwill.
Vollständiger Klavierauszug von J. P. Schmidt. Eigenthum der
Sing-Academie zu Berlin. Zum ausschliesslichen Debit in Com-
mission bei T. Trautwein (1835). 4°. Hlbldrbd. d. Z.

Meyer 2373. Kippenberg 2264. Mit lithographiertem Titelblatt. (Daege inv.,
Hosemann lith.) Von größter Seltenheit.

208. — Text-Buch zu Goethe's Faust. Musik vom Fürsten A. Radziwill.
o. O. u. o. J. 22 S.

Kippenberg 2265.

209. — Intelligenz-Blatt Nro. 22, Sonnabend, d. 18. JuU 1815. 4 S.

Enthält die Ankündigung der „Partiturausgabe von des Fürsten Anton Radziwill
Compositionen zu dem Goethe'schcn Gedicht Faust, eine Tragödie.*'

210. REICHENBACH, MORIZ. Mephisto's Verwandlungen. Mährchen
aus unserer Zeit. Leipzig: Kollmann 1841. 308 S. Lwdbd.

Nicht bei Meyer u. Kippenberg.

211. REICHLIN - MELDEGG, KARL Alex. Frhr. von. Die deutschen
Volksbücher von Johann Faust, dem Schwarzkünstler und Christoph
Wagner, dem Famulus, nach Ursprung, Verbreitung, Inhalt, Be-
deutung und Bearbeitung mit steter Beziehung auf Göthe's Faust
und einigen kritischen Anhängen. Bdchen 1-3. Stuttgart: Verlag
d. Hrsg.

Kippenberg 1662. Meyer 3051.

26
 
Annotationen