Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Antiquariat S. Martin Fraenkel <Berlin> [Editor]
Eine Goethe-Sammlung: Bibliographie und Ikonographie ; Portraits und Münzen ; Gesamtausgaben ; Einzelausgaben ; Bücher mit Beiträgen Goethes, Compositionen und Illustrationen, Goethe gewidmete Bücher, aus der Goethe-Literatur ; Versteigerung 1. April 1925 (Katalog Nr. 46) — Berlin W, 1925

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.16931#0065
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
AUKTION XXXXVI (GOETHE) AM 1. APRIL 1925

494. (REINHOLD, KARL). Saat von Goethe gesäet dem Tage der
Garben zu reifen. Ein Handbuch für Aesthetiker und junge Schau-
spieler. Weimar und Leipzig 1808. XIV. 248 S.

Meyer 854. Rarissimum!

495. (RIESBECK, J. C.) Briefe eines Reisenden Franzosen über Deutsch-
land. An seinen Bruder zu Paris. Übersetzt von K. R. 2 Bde.
2. Aufl. o. 0. 1784. Halbldrbde. d. Z.

Wichtig zur Goethe-Literatur: Enthält Bd. I, S. 74 ff. Goethes Goetz u.
Clavigo; Bd. II, S. 51 ff. Weimar. — Meyer Nr. 275.

496. RÖTSCHER, HEINRICH THEODOR. Entwicklung dramatischer
Charaktere aus Lessing's, Schiller's und Goethe's Werken mit
steter Beziehung auf ihre Darstellung. Hannover: Rümpler 1869.
339 S. Hlwd.

497. ROSENKRANZ, KARL. Göthe und seine Werke. Königsberg:
Bornträger 1847. XXII, 512 S. Lwdbd.

Meyer 2982.

498. RUMOHR, C. F. VON. Italienische Forschungen. 3 Thle. Berlin
und Stettin 1827—31. In 3 entzückenden Hfzbdn. d. Z. mit roten
Rückenschildern.

499. SCHINK, J. FR. Ausstellungen von J. F. Schink. Wien bei
Stahel 1788. 9 Bl., 383 S. 8°. Mit gestochenem Titel u. Vignette
von Malvieux. Hübscher Hldrbd. d. Zt.

Kippenberg 1217. Fehlt bei Hayn. Erste Ausgabe. Inhalt: Gedichte — Er
ziehungsszenen nicht, wie seyn sollen, sondern wie sie leider! sind. — Magische
Abentheuer des Herrn Aloysius von Schwindel und seiner Familie. Bruchstücke
aus einem größeren Roman. — Das Todesgastmahl. Trauerspiel. Szenen des
ersten Akts. — Kritische Briefe( darunter: Dreizehnter—Siebzehnter Brief: Über
Goethe's Iphigenie in Tauris). — Teilweise etwas stockfl., sonst sehr schönes
Exemplar auf starkem Papier. Sehr selten!

500. (SCHMID, CHRISTIAN HEINRICH). Chronologie des deutschen
Theaters (Leipzig) 1775. 400 S. M. e. Vignette. Ppbd.

Meyer 98. Kippenberg 1157. Sehr selten! S. 340 und 350 über Goethe, besonders
„Götz". Das Werk ist Corona Schröter gewidmet. (S. 3 bis 6: An Mademoiselle
C. E. W. Schröter zu Leipzig.)

501. (SCHMIDT, ERNST AUGUST). Der Park bei Weimar. Ein
Gedicht. Weimar 1814. 14 S. in 8°. Seidenband.

Kippenberg 5173. Holzmann-Bohatta verzeichnen eine Ausgabe aus dem Jahre
1792. (?)

502. SCHNITZER, MANUEL. Goethes Josephbilder, Goethes Joseph-
dichtung. 1.—5. Aufl. Hamburg 1921. Or.-Ppbd.

50
 
Annotationen