Furttenbach, Joseph

Mechanische Reißladen: das ist ein gar geschmeidige, bey sich verborgen tragende Laden, die solcher Gestalt außgerüstet worden, daß, vnd wofern in der eil nicht bessere, oder grössere Instrumenten in Bereitschafft stünden, dannoch alle fünffzehen Recreationen, als da seynd die Arithmetica, Geometria, Planimetria, Geographia, Astronomia, Navigatio, Prospectiva - Mechanica - Grottenwerck, Wasserlaitungen, Fewrwerck, Büchsenmeisterey, Architectura Civilis, Architectura Navalis. Warinnen gleichwol ganzter Innhalt der, von GOtt dem Menschen begnadeten Ingenieurkunst bestehet) mit kleinen Instrumentlin könden exercirt werden

Augsburg, 1644

Digitalisiert nach dem Exemplar in Privatbesitz.

Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/furttenbach1644  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-259378  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.25937
Metadata: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/furttenbach1644/manifest.json

Introimage
There are annotations to this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .

Content

DWork by UB Heidelberg  Online since 27.03.2015.