Hartlaub, Gustav Friedrich ; Cranach, Lucas [Ill.]
Lukas Cranach d. Ä., Der Jungbrunnen, 1549 — Berlin, [1943]

Page: e
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hartlaub1943/0045
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DER KUNSTBRIEF

Diese kleine Feldbücherei vermittelt auf eindrucksvolle
Weise Anschauung und Deutung großer deutscher Meister-
werke. Jeweils nur ein Kunstwerk wird vorgeführt mit
reichem Abbildungsmaterial, darunter auchTeilaufnahmen
und Vergleichsstücke. Der Text, von der Hand eines be-
kannten Sachkenners, enthält außer einer sorgfältigen,
voraussetzungslos-allgeineinverständlichcn Beschreibung
auch historische und kulturgeschichtliche Nachrichten. Da-
zu kommen Dokumente, Briefe, zeitgenössische Berichte
oder Abschnitte aus hervorragenden Geschichtswerken.
So entsteht ein umfassendes Bild von der Bedeutung und
Wirkung der künstleriichen Leistung in ihrer Zeit und
für die Nachwelt. Der Soldat im Feld, der zu Zeiten über
mehr Aufnahmebereitschaft verfügt als der durchschnitt-
liche Kunstfieund in der Heimat, wird zur gründlichen
Beschäftigung mit einigen Kernstücken unseres deutschen
Bildungsgutes angeregt Der »Kunstbrief« möchte nicht
nur gelesen werden, er ladet ein zum Betrachten und zum
Verweilen zum Findringen in die Geistesgeschichte der
deutschen Nation auf dem Wege über das Kunstwerk.

RLAG GEBR
BERLIN

N
loading ...