Heidelberger Zeitung — 1867 (Januar bis Juni)

Page: 251
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1867/0251
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Geschäftseröffnund und Empfehlung.

Hcidrlberg, den 12. März 1867.

lN'_D06II, Heumarkt Nr. 2.

I.vnnlu

Feuervcrsicherungsbank sür Dentschland in Äporha.

8o»»ä Spetzer in Heidelberg.

Künftlichen Dünger und echteu Peru-G«anl>

Wi--l°ch. , Ttz. lHaV'erdtrd

Mühle-'Verkauf.

von ^ Hcilbronn an der Poststraßc gclegenen

Heidelberg, 8. März 1867.

_Gst. Werle.

Brrghenncrmnhle, drn 11^Mar^1867.^

^ HausnraÄ er ^Leine,, ^

^k-i" w i, H^i5^?H-id-,b„g

Auf der Bergheimer - Mühle

find mehrere Centner schöner
B u ch s zu verkaufen._ (i)


In eine Colonialwacirenhnnd-
lung wird ein Lehrling gesucht.
Näheres in der Erped.


^^nzesge^ ^ ^ ^ ^

Geld-Verloosung

V. kinor MNion 6r4,265Uark

^"NsW'Mark^ ^

Halbe ^ do/ ^ ä 1 „
^^Vicrtel ^ ^ ^do.^ ^ ^ ^ n V? „ ^ ^ ^

8. L FUdsrkorgärer^. L8okn


Zu vermletyelt '-M-m'E'


„Koties 8exell bei Vodll?"

7628 k loo ^lark u. 8. v.'

L4»L. 8rr»»8. m NnmbnrA,

Zu vermiethen vSwr''" m

gehör. Haspelgasse Nr. 3. ^f27f

Zu vermiethcn

l«i


Fremdenlike


Stadtthearrr ia Heideiiierg.

Belva»

Die stumme Waise aus Nußland.

Schauspiel^ in^
loading ...