Heidelberger Zeitung — 1867 (Juli bis Dezember)

Page: 74
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1867a/0074
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Gefchäfts-Enchfehlung.

^Heidelberg, den 10. Juli 1867.

,2, Joh. Val. Thomas

Nach Amerika und Australien

NähereS bcim Hauptagent ÜUstlUig ^iMM^r, Heidclberg, Schulgasse 2. (8)"

Emser Pastillen,

Heidelb'erg be? Herrn H. Bu'ch, Universitätsapotheke, sowie bei
Herrn C. Leimbach, Hvfapotheke

Äönrgliche Srunnenverwaltimg zu Bad Ems


Gesucht ein gefitteler Innge,

der die nöthigen Schnlkenntniffe
bestßt, in eine hiefige Buchdrucke-
rei als Lehrling. Zu erft, bei d.
Erped.

' VtziMkioikr ^.UMiKtzr

Wichtige

Zu vermiethen
Logisbüreau,

Oestl. Hauptstraste (Karlsplatz) Nr. 83,

Kirchenbücher-Auszüge.

Fuchr, Ziy. 2. L 'tL.
loading ...