Heidelberger Zeitung — 1867 (Juli bis Dezember)

Page: 282
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1867a/0282
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Allerböchstlandcsherrliche Verordnung, die all-
gemeine wiffensckmftlicheBorbildung der Geist-

^^^ ^

haft bekannt, einen «hrenvollen Ruf als ordent-
ucher Prvfesfor nach Marburg erhalten und

)!( Akeiburg, 14. Sepl. Bei der hcutigen
Wahl emcs ^^"^netcn l'ür den Landbezirk

Stösser in' Waldkirch mil 23 von 37 Vtim-

pfangen. Das Kaiserpaar reist heute Abcnd
nach Jschl ab.

Münch^n, 15. Sepl. ^^Gule^VeEhmen

daß beidc Neichöhälften im Verhältniß von 30
pCl. und 70 pCt. zu^allcn Neichslasten, die

T ch w e i z.

^ Zürich^ l^ Septbr. ^Gestern^ hkr

R u ß l a n d

Petersbnrg, 13. Sept. Ein kaiserlicher

T ü r k e i

Konftantinopel, 14. Sept. Die officielle
loading ...