Heidelberger Zeitung — 1867 (Juli bis Dezember)

Page: 321
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1867a/0318
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Ausmrrksamkkit der Akmtrr noch auf dit z. Z.
im Gangk bkfindlichc Wallfahrt nach Einsirdtln
gr^en^.^drr^

mindcruiig brzn,. Vcrhülnng drr Wallfahrt für
^'Dresdrn ^ 22.^Sk^ Hr. v. Beu^st bc^

sosort nach Prag abzureisrn.

Berlin, 21. Seplbr. Jn dem Entwurfe
dcS ncucn PaßgcsetzeS fällt dic biShcrigc De-

fübren habcn, hinweg.

^ Berlin, 22^Sepr. Bci dcr Nachwah^nn

die Befricdigung dcr Nation über die bishcr

Politik. DaS öffentliche Leben DeulschlandS
h^ n^^^a^rhun^ ^r^fung end-

süddculschen Staaten in den Bund auf Grund
deS dlrlikcls 79 der Verfassung dcS norddcut-
schen Bundes erfolgt sein wird. Mit Frcuden
degrüßkn wir dc-halb jedc Maßrcgcl Eurcr
^iaicsiät, wclche, wie dic Vorlagc wegcn der
-tvlederhcrstcllung des ZollvercinS, unS dicscm
erschntkn Zicl in frrier Vereinbarung aller
Theile nahcr führl.

Die unwiderstehliche Macht nationalcr Zu-
lammengehSrigkcit und die Harmonie aller
matcricllcn u„d geistigen Znteresicn schließt
dem belretencn Wegc aus.
llrlr sind übcrzeugl, daß die hohcn vcrbündcten
ii-gierungcn. ibrcS WegeS und ZiclcS unbcirrt.
>cwiß nichl bcfürchtcn, daß andere Nanonen
'"achk^könnnn Eristenz slrcilig

deutsche Volk, von dem Wunsche beseelt.

»s B°lkern in Frieden zu leben, hat nur
, ^^langen. I-ine' eigenen Angelegenheiten
r voller Unabhangigkeit zu ordnen. Entschlos-

sen. jeden Versuch fremder Einmischung in ru^

allen^'umsräiiden zur rhatjächlichen Gelmng

E"^S^o 'gehen wir in ftoher Zuoersichl an daS
Werk deo Friedens, welches jetzl und künflig
dem Reichstage obliegt. Durch sorgfällige Pflege
der geisligen und sittlichen Güler des VolkeS,
durch weise Sparsamkeit in den Ausgaben und
gerechte Vertheilung der Lasten, durch gleiches
Recht für We und gleiche Pflichl eines Jeden,
durch treue Hingabe an daS Vaterland wird
das von der Nation unler der glorreichen Füh-

begründele Mmeinwesen unerschütter^h sein.

Hannover. 22. Scpl. Zn der verftosie-
nen Nachl hat die Polizei aus Anlaß einer

lags dcS Ex-.<rroiipriiizrn zahlrciche Lcrhajlun-

Oeftcrrelchische Ä^onarchie.

vadia (s. Nr^223 "d. Hdl^Zlg.),"'w°lchc 1n
aUzu^ auffallciider^Weiiei an dic bckminft Un-

d ü^Bck^ch^^N --F^nce" sagt über

DeutschlaiidS, jondcrn Prcußrn dic'Fraii^eichs
Die prcußijchc Polilik sci aufhctzcnver Natur;
daS französische Volk. an jolchc Manicrcn nicht
Ncwöhnt ^ nie ^übcri^üth^ gcgcn besicglc

, nicht die Ehrc gehabt, dasirlbr zu besiegrn. —
l Dir^ „^azette de^France^ ^ührl ^cUic^ ^Pnvat^



R-q..' SachS im 3."Jnb°Reg".' H t'/b'»''

N-g.. Roch i« 3. Jns.-Rea.. Grai v. Spvncck im
4. Ini.-Reg., F.hr. v. Röd-r im 5. Jns.-Rkgimeiii.
Sbenso Corporal Frhr. v. Gayling im Feldanillerie.

vermischtc Nachrichten.

sanm^ungso'l »"^ ^-»"nächNähr^^

gmojsen.^
loading ...