Heidelberger Zeitung — 1867 (Juli bis Dezember)

Page: 341
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1867a/0338
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile




Kreisverkündiguttgsvtertt fnr den Kreis ^ßeidelverg.

de^ä'o^LouiS Zavn von
kenntnis^s^uud nach ^Ansichl deS ^1060 P.-O.

Schw.tzingen, am 20^ S.ptember 1867.

^ R^. 9418^^^^'^ih e F de--

geschlossen. V ^ ^

SchwetzmgeN' den 21.^ ^ eptember 1867.

sLarlsruheZ

Offene Stellen für Werkführer
zur Beaufsichtigung von Maschi-
nenreparatur-Werkstätten

?°Pe/o°l^' llp

Handelsschule

können täglich gemacht werden Plöckstraße ^62
(Wittckind'sches Haus). (4P

M. Charbonnier Böhm

Hlmsversteigerimg

in Wiesloch.

zwcistöckiges Wohnhaus im Wcrth von 8000 fl.

2 Uhr, auf dem Rathhause in Wiesloch

B^cr^o^' (2)

Wmterschaswcideverhatztung.


Winlerschllsweiüevcrvachluag.


Freiwillige Feuerwehr.

Sonntag, den 29. d-, Morgens 7 Uhr, Ue-
Montag, den 30. d., Abends 5 Uhr, Uebung


^Adolf ^Henrici^ Markt 66.

zur Bestellung der^„Tauber".

Nachdem meine sämmtlichen Neuheiten für diese Saison in
ganz besonders großer Auswahl etngetroffen sind, empfehle solche,
bestehend in Setden, Wollen »nd Fantasie-Kletderstoffen, so wie
auch in den neuesten Damen-Mäntel, Paletots und Iaquets zu
billigsten Pretsen.

8. L. 8t«i n.
loading ...