Heidelberger Zeitung — 1867 (Juli bis Dezember)

Seite: 534
DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1867a/0525
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
München, Stuttgart und der Schweiz könne
Roßhirt spricht für die Gesandtschaften in

Kölle unterstützt deu Antrag deS Abgeord.
Mor^tadt.

Morstadt's Antrag. Jtalien und Deutjchland

6500 fi.. PariS 19,500 fl.; der Antrag Mor-
stadt's, für Florenz 8400 fl. zu bewilligen, aber

tereS halbeS Jahr 4000 fl., Burcaukosten 200
lin 2500 fl. in daS außerordentliche Budget zu

Sitzung Abends 8'/^ Uhr. ^ (Karlsr. Bl.)




Bau- ^ u. B^eunho^verstet^erun^

1) am Montag/den 11. d. Mts.,

^l'/r Kwskr ^«n chchttg^Pr^gelholz,Haufen

2) am Dienstag, dcn 12. d. Mts.,

2E ck ia ^"Eittags 10 Uhr, ^

^en, ^ 120 Fichken-, 23^ Lärchen^, Weißtannen-

Tt^f'

"sobknf^'dcll'^Rovemb-r^Äi^^ °°'°ktgkn.
__,2,

6. L Lrg.nss
„I'dkk-Osseliüll"
l»liiic>i>x Isue)

importirl,' ist zu mäßigen festen Preisen, bis

Wollene PferdeteMche


(2)

8. ». 8ter».

In 8. Hä88Q61''L .Uusitrttlion- KttnLlmiA L MsiLalLon-

I^6iIl-^I18l^t fi9l

Allgememe Versorgungs Anstalt

g-^ 'nd'i Ing! M-!>»!»» ^n N^r-

^

Alte Rahmen werden neu vergoldet, Bilder
billigst eingerahmt.

Bei solider Arbeit billige Preise.
i!3? _V. Küstner, Vergolder.

pisolli'sedes 6rüek-8llrrogLt.

fiäs ^ ^ ^ Carl Keller Wwe.

Filz-^un-^S^

v,°mv, »^bill^^-igt b,^ ^ISI
loading ...