Jacob Hecht, Kunst- und Auktions-Haus <Berlin> [Hrsg.]
Auflösung eines vornehmen Berliner Haushalts und anderer Besitz: Gemälde alter und neuerer Meister ..., antikes Mobiliar rheinischer und süddeutscher Herkunft ..., hervorragende Garnituren und Einzelmöbel des 16., 17. und 18. Jahrhunderts, Danziger Barock-Schrank, Gobelins, Verdüren ; aus adeligem Besitz: Zwangsversteigerung Polisander-Speisezimmer im Stile des englischen Barock, Sessel im Louis-XIV.-Stile und andere Einzelmöbel ; Perser-Teppiche in reicher Auswahl ..., Grotrian-Steinweg-Flügel, altchinesische Kunstgewerbe ..., antike und moderne Porzellane ..., Bücher, Luxusdrucke, Sonderausgaben ; [Versteigerung: 14. Dezember, 15. Dezember 1926] (Katalog Nr. 34) — Berlin, 1926

Seite: a
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hecht1926_12_14/0001
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
IZV 4* *6

TSttrtm


AUKTION XXXIV

14. UND 15. DEZEMBER 1926

JAC. HECHT / KUNST-AUKTIONS-HAUS

BERLIN-CHARLOTTENBURG 2
loading ...