Jacob Hecht, Kunst- und Auktions-Haus <Berlin> [Editor]
Auflösung eines vornehmen Berliner Haushalts und anderer Besitz: Gemälde alter und neuerer Meister ..., antikes Mobiliar rheinischer und süddeutscher Herkunft ..., hervorragende Garnituren und Einzelmöbel des 16., 17. und 18. Jahrhunderts, Danziger Barock-Schrank, Gobelins, Verdüren ; aus adeligem Besitz: Zwangsversteigerung Polisander-Speisezimmer im Stile des englischen Barock, Sessel im Louis-XIV.-Stile und andere Einzelmöbel ; Perser-Teppiche in reicher Auswahl ..., Grotrian-Steinweg-Flügel, altchinesische Kunstgewerbe ..., antike und moderne Porzellane ..., Bücher, Luxusdrucke, Sonderausgaben ; [Versteigerung: 14. Dezember, 15. Dezember 1926] (Katalog Nr. 34) — Berlin, 1926

Page: 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hecht1926_12_14/0008
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ERSTER VERSTEIGERUNGSTAG:

DIENSTAG, DEN 14. DEZEMBER 1926

A. VORMITTAGS VON 10-2 UHR

Diverse Kunstgegenstände

1 MINIATUR.

In Bronzerahmen. Die drei Parzen nach Thumau.

2 KONVOLUT.

3 holzgeschnitzte Engelsköpfe, 1 Holzmedaillon, 4 kleine Holzfigiirchen, 2 Holz-
konsolen.

3 DREI KRIPPENFIGUREN.

Kopf, Hände und Füße aus Holz, das Übrige Stoff.

4 GEWEIHKRONE.

Mit Putto als Bacchus.

5 FAYENCESCHÜSSEL.

Mit Figurendekor. Marseille (?).

6 FAYENCETELLER.

Mit Blaudekor. Bayreuth (?).

7-8 ZWEI FAYENCETELLER.

Mit Blaudekor, im Stil der Delfter Fayencen.

9—10 ZWEI ZINNZUCKERDOSEN.

Eine im Louis-XVI.-Stil.

11—14 VIER ZINNKANNEN.

In verschiedenen Formen.

15-18 VIER ZINNTELLER.

In verschiedenen Größen; einer mit dem Relief von Marie Antoinette, einer mit
mit dem Relief Louis’ XVI.

19 FRIESISCHE WANDUHR.

Mit Resten alter Bemalung. 18. Jahrh. Eiche, 70:40 cm.

20-21 EIN PAAR GOLDBRONZE-WANDARME.

Dreiflammig, Fabeltiere. Höhe 84 cm, Breite 42 cm.

22-23 ZWEI METALLEUCHTER.

Versilbert.

24 ZUCKERSCHALE.

Blaues Glas, in Silberfassung. Gew. 75 g.

5
loading ...