Meissner, Ernst Adolf [Oth.]; Pichler, Adolf [Oth.]; Hugo Helbing [Contr.]
Katalog von Ölbildern, Studien und Handzeichnungen neuerer Meister aus dem Nachlasse der Herren Kunstmaler Ernst Adolf Meissner, München und Adolf Pichler, München etc.: Auktion in München in der Galerie Helbing Mittwoch, den 20. Juni 1906 — München: Helbing, 1906

Page: 2
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1906_06_20xx/0004
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
BEDINGUNGEN.

Die Versteigerung geschieht gegen sofortige Barzahlung in deutscher Reichs-
währung und hat der Ersteher auf den Zuschlagspreis ein Aufgeld von zehn
Prozent zu entrichten. Sollte durch erfolgtes Doppelgebot eine Meinungsverschieden-
heit entstehen, so wird die betreffende Nummer sofort nochmals ausgeboten.
Der Unterzeichnete behält sich das Recht vor, Nummern zu vereinigen oder zu
trennen, sowie die Reihenfolge der Nummern nicht genau einzuhalten.
Da durch die Ausstellung Gelegenheit geboten ist, sich von dem Zustande
der einzelnen Bilder zu überzeugen, so können Reklamationen anwesender Käufer
nach erfolgtem Zuschläge in keinerlei Weise berücksichtigt werden, dagegen werden
bei brieflichen Aufträgen berechtigte Reklamationen innerhalb 14 Tagen nach der
Auktion berücksichtigt.
Die erworbenen Bilder sind von den Erstehern nach jeder Vakation gegen
Bezahlung des Erstehungspreises inkl. des Aufgeldes von zehn Prozent zu übernehmen.
Für die Aufbewahrung verkaufter Nummern kann anwesenden Käufern gegen-
über in keiner Weise Garantie übernommen werden.
Die Sammlungen liegen Freitag, den 15., Montag, den 18. und Dienstag,
den 19. Juni, vormittags von 10—1 Uhr, nachmittags von 2—5 Uhr sowie Samstag,
den 16. Juni, vormitttags von 10—12 Uhr zur
BESICHTIGUNG
in der
Galerie Helbing, Wagmüllerstrasse 15
auf. Bei der Besichtigung wird bestmöglichste Vorsicht empfohlen, da jeder Besucher
einen von ihm angerichteten Schaden zu ersetzen hat.
Aufträge übernehmen die bekannten Buch- und Kunsthandlungen des In- und
Auslandes, sowie der Unterzeichnete, welcher auch jede die Versteigerung betreffende
Auskunft gerne erteilt. Alle auf die Auktion bezüglichen Anfragen vor und nach
derselben können nur Berücksichtigung finden, wenn denselben Porto für die Rück-
antwort beigefügt ist.

HUGO HELBING
Liebiqstrasse 21 /A Ü N C H EN Wagmüllerstrasse 15.
UNIVERSITÄTS-'
BIBLIOTHEK
HEBE«
loading ...