Hugo Helbing <München> [Editor]
Ölgemälde alter Meister: aus dem Nachlasse der Frau Gräfin Quadt-Wykradt-Isny, Tegernsee, aus dem Besitze von Siegfried Freiherrn von Reuss, Garmisch u.a. ; Auktion in München in der Galerie Helbing, ... Donnerstag, den 26. März 1914 — München, 1914

Page: 8
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1914_03_26/0012
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
63 Ruine. An den Pfeiler eines gewölbten Bogenganges gelehnt steht ein Lautenspieler.

Ausblick auf ein Bassin mit Springbrunnen.

18. Jahrhundert.

öl auf Holz. 22X30 cm. Goldrahmen.

64 Land s chaft mit Reitern. Zwei Reiter sprengen auf ein Stallgebäude zu, aus dem ein

gesatteltes Pferd herausläuft. Winterlandschaft gegen Abend.

18. Jahrhundert.

öl auf Leinwand. 44X60 cm. Goldrahmen.

65 Zwei Bilder mit Schafen.

A: Einige Schafe liegen am Fusse einer Säule.

B: Neben einigen Schafen, die am Boden liegen, steht eine Ziege.

18. Iahrhundert.

Grisaillle. öl auf Holz. Je 23X15 cm. Schwarze Rahmen.

66 Studienkopf eines graubärtigen Mannes mit rotem Rock.
18. Jahrhundert.

öl auf Holz.

16X13,5 cm. Goldrahmen.

67

Zwei Stil leben. Auf einem Holztische und auf dem Boden liegen verschiedene Feld-
früchte, sowie Obst und Schwämme verstreut, an denen sich Kaninchen und Meer-
schweinchen gütlich tun.

18. Jahrhundert.

Öl auf Leinwand. Je 83X100 cm. Goldrahmen.

68 Vier Stilleben. Auf einem Tisch stehen geschnitzte Elfenbeinpokale und Glasbecher

neben Schalen und Körben, die mit verschiedenem Obst gefüllt sind.

18. Jahrhundert.

Öl auf Leinwand. Je 120X85 cm. Braune Rahmen.

69 Stilleben. Auf einem Tisch mit blauer Decke liegen Weintrauben und anderes Obst,

sowie eine Rose.

18. Jahrhundert.

Öl auf Holz. 30X38,5 cm. Goldrahmen.

70 Kronlilie. Mit Schmetterling.

Ende des 18. Jahrhunderts.

Aquarell. 29X16,5 cm. Brauner Rahmen.

71 Windenblüten.

Ende des 18 Jahrhunderts.

Aquarell. 22,5X20,5 cm. Brauner Rahmen.

72

Blumen stück. Eine Vase mit Blumen steht auf einer Tischplatte.
Ende des 18. Jahrhunderts.

Aquarell auf Papier. 23X16 cm.

Brauner Rahmen.

73 Der Ulmer Dom, Aus dem Vorderportal des Domes bewegt sich eben eine Prozession.

Auf dem Domplatz reiche Figurenstaffage in altdeutscher Tracht.

Unten: Undeutliche Signatur Schuch. (?)

Um 1830—40.

öl auf Kupfer. 60X46 cm. Goldrahmen.

74 Schimmel. Ein festlich gezäumter und gesattelter Schimmel steht im Stall.

Öl auf Holz. 63X49 cm. Goldrahmen.

8
loading ...