Heydemann, Heinrich
Hallisches Winckelmannsprogramm (Band 9): Vase caputi mit Theaterdarstellungen — Halle/​Saale, 1884

Page: d
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hwpr1884/0028
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verlag von MAX NIEMEYER in Halle.

Heydemann, H., Zeus im Gigantenkampfe. Erstes Hallischcs Winckelmannsprogramm. 187G. 4
Mit 1 Tafel. Jt. 2

— Die Kuöchclspiclerin im Palazzo Colonna zu Rom. Zweites Hallischcs Winckelniannsprogramd

1877. 4. Mit 2 Tafeln und 2 Holzschnitten. J6. 3t

— Mittheilungen aus den Autikensammlungen in Ober- und Mittelitalien. Drittes Hallisches

Winckelmannsprogramm. 1879. 4. Mit 6 Tafeln und 7 Holzschnitten. Jt. 10.

— Verhüllte Tänzerin. Bronze im Museum zu Turin. Viertes Hallisches Winckelmanusprogramm

1879. 4. Mit einer Tafel und zwei Holzschnitten. Jt 2

— Satyr- und Bakchennaiuen. Fünftes Hallisches Winckelmannsprogramm. 1880. 4. Mit einci

Doppeltafel. Jt 3-

— Gigautomachie auf einer Vase aus Altamura. Sechstes Hallischcs Winckelmannsprogramni«

1881. 4. Mit 1 üoppeltafel. Jt. 2,00,

— Terracotteu aus dem Museo Nazionale zu Neapel. Siebentes Hallisches Winckclmannsprogramiii.

1882. 4. Mit drei Tafeln und einem Holzschnitt. Jt. 3.

— Alexander der Grosse und Uareios Kodomannos auf untcritalischen Yascnbüdcin. Achtes

jt. i

Hallisches Winckelmannsprogramm. 1883. 4. Mit l Doppeltafel u. 2 Holzschnitten.
Nereiden mit den Wallen des Achill. 1879. Fol. Mit 5 Tafeln Abbildungen.

Jt. 8.
loading ...