Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 3.1898, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: Inhaltsverzeichnis 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1898_1/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inhaltsverzeichnis 1898

Jßanb l

TltelüMkrv

Nr. 1: 81 n g e I o Jank (München).

„ 2: Artur Halmi (München).

„ 3: Franz Stuck (München).

„ 4: Fritz Erler (München).

„ 5: A. Hoffmann v. Vestenhof

(München).

„ 6: I. R. Witzel (München).

„ 7: Artur Halmi.

„ 8: Rudolf Witte (München).

„ 9: Adolf Höfer (München).

10: E. Spiro (München).

„ 11: Fritz Erler.

„ 12: Angelo Jank.

„ 13: H> aus v. Bartels (München).

14: R. M. Eichler (München).

„ 15: Josef Carben (München).

„ 10: Fritz Erler.

„ 17: P. Rcuonard (Paris).

18: I. Bcrchtold (München).

„ 1V: Hans Treiber (München).

„ 20: 41 do 1 f Münzer (München).

21: Walther Georg! (München).

22: Otolia Gräfin Kraszewska
(Atünchen).

„ 23: Ludwig v. Zumbusch (München).
„ 24: Hugo Kaufmann (München).

„ 25: Julie Wolfthvrn (Berlin).

„ 28: M o r i tz W c i n h o 1 d t (München).

Künstler

'Ade, Mathilde, „Wenn's Niemand sicht". 371
A n e t s b e r g e r, Hans, „Sterbender Centaur"

318, 319

Anner, „Die Nacht".207

Anning-Bell, Df., Jll. z. Keats „Poems"

20, 257. — „The Sleeping Beauty“ . 98

Barlach, E., „Erbsünde" 10. — „Briefbe-
schwerer" 48. — „Nach Haus?" 75. —

„Spukgeschichten".195

Bauer, Peter, „Hört Ihr Herrn. ." 25. —

151, 246, 384

Beardsleh, Aubreh, „Vignette" .... 83

Berchtold, I.,.389

Bernuth, Max, „Vater Boreas" 39. — 178.

— „Herkules und Eurystheus" 314. —

„Die jungen Vandalen“.427

Böcklin, Arnold, „Centauren-Kampf" 60,

i 61. — „Sirenen". 180

Brauchitsch, Margarethe b. 300, 363

Bromberger, Otto, „Liebesscene" . . .137
Burns, Robert, „The Evergreen“ ... 35

Earben, Josef, „Da wohnt er drin" . . 107

Carl, Reinhold.395

Caspar!, Walther, „Grabstein" 12. — 95,

102. — „Cafe-Chantant“ 119. — „Swift“

140. — 166. — „Die Verliebten" 214. —

226. — Jll. z. „Natur-Mschichte" 263,

264. — 290. — „Das alte Lied" 320. — 423

Crane, Walter, „April".68

Christiansen, Hans, 5, 38, 72, 103, 168,

176, 252. — „Schneeglöckchen". . . .300
Christophe, Franz, 2. — „Siesta" 40. —
„Aus dem Fahrscheinheft der Münchner
Carnevalsgesellschnft" 84, 09, 115, 138.

— „Ordensscst" 132. — „Wie trinken
Sic?“ 182. - „Dachsschliefe“ 285. -
„Ein Feind des Adels“ . . . 325. — 427

D a n n e n b e r g, Fritz,.392

Dasio, Maximilian, „Tcrpsichvre“ . . . 287

Diez, Julius, „Lorbeerbaum und Galgen-
strick“ 6. — „Einer, der keinen Guten
raucht“ 30. — Jll. z. „Das Weib u. der
Teufel“ 33. — 361>. — „Faun-Studien"

41, 45. — „Zum Fest in Arkadien“ 49.

— 50. — „Macht der Finsternis“ 78. —

01. — „Medusen-Frisuren“ 112. — „Die
vier Cardinaltugenden“ 129. — 133,

135. — „Carneval“ 142. — „Thüringer
Kinderreim“ 152. — „Kleider machen
Leute“ 179. — „Biedermeier“ 183, 198,

214, 227, 288, 322a, 439. — „AIte Be-
kannte“ 198. - „Eintrittskarte zum Fest
in Arkadien“ 211. — „Jngend-Spiel-
karten“ 228, 229, 330, 331. — „Diana“

248. — „Bordüren“ 272. — „Kasperl-
Theater“ 276. — „Kunst- und Hand-
werk“ 277. — Jll. z. „Moderner Kunst-
gewerbler“ 284. - „GutHolz!“ 304,321.

— „Eutnücklunqsgeschlchte des Kellners"

349. — „Idyll“ 387. — „Entwischt“

406. — „Der Eravattenfex“ 411. — „Der
Dichter und die Kritik“ 419. — Vignette
zum Scmestertitel. — Kopfleiste zum
Register.

Dodge, G. E., 251. — „Spring“ . . . 296

Eckmann, Otto, „Lübeck“ 64. — Stachel-
rochen“ 144. — 192, 190. — „Der ge-
foppte Seeteufel“ . . . 298, 299. — 334
Eich ler, R. M., „Das angefrorene Nix-
lein“ .205

Eichrodt,Hellm., „Pause“ 32.— „Januar“

80. — 146. — „Ritter Tod“ .... 317

Engels, Robert, „Die drei Glücksritter“ 3.

— „Und nun, Liebster ..“ 108, 109, —
Jllustr. z. „Gräfin Monbijou“ 145. —

„Genofcva“.312

Erler, Fritz, „Jung Hagen n. die Königs-
linder“ 8, 9. — 30. — „Die Koralle“

48, — 74, 75. — „Ex Libris“ 88, 89.

UNIVERSITÄTS

BIBLIOTHEK

HEIDELBERG


— „Trente et Quarante“ 105. — 151,

162, 182, 193. — Jll. z. „Französisches
Volkslied“ 209. — 230. — „Dornrös-
chen“ 233. — Rahmen z. „An das Leben"

249. — 285. — „Federnelke“ 303. —

'*16. — „Märchen v. Frvschkönig“ 335.

— 314. — „Herbst-Reigen“ 346, 347. —
hu/. — „Der Eisläufer" 421. — „Weib-
licher Kopf" 437. — Schlugvignette zum
Register.

Ewcrbeck, Ernst, „Tischkarte“30a. — „Car-
neval" 94. — 112. — „Alt Heil!“ 210.

— „Terzett“ ..388

Feldbauer, Max, „Herrenlos“ 15. —
„Sc'chs-Tage-Renuen" 52. — „Zwangs-
weise Einführung der Volksbäder in
Ungarn“ 120. — „Phantasia“ 131. —
„Pfui Teufel! Ist das eine Kälte! 216.

— „Herrn Hüterinnen“ 236. —„D. Pflicht-
gefühl“ 256. — „Schnell fertig ist die
Jugend m. d. Wort“ 326. — Jllustr. z.
„Nanon de Brou“ 338. — „Meineidige
KerlS“ 412. — „Ein armer Teufel" . 448

Fiedler, Marianne,.361

Fidus, „MeinHündchen“ 23. — „Beichte“

57. — „Lenz“ 207. — „Tropfende Eis-
zapfen“ 286. — Jll. z. „Gesicht“ . . 315
Frenz, Alexander, „Anita“ 194. — „Natura

artis magistra“.393

Fritsch, H., „Kohldampf“.215

(ttascohne, George, „Regenwetter“ ... 4
GeorgI,Walther,Jll.z. „DasTaschenbuch" 283
Gerbault, Henry, „Die Elster“ .... 270
Gr ein er, Otto, „Mein Zeichenlehrer“ . . 235

Hagen, Max, „In d. höheren Töchterschule“

97. — „Ho>e im Stunmvind“ 128. — ■

„Im Münchner Hvfbräuhaus“ 244. —

„Wo haben Sic die meist. Schmerzen?“

— „Lehmann erholt sich“.337

Hähncl, Elisabeth, „Belladonna“ 365. — 381
Haider, Karl, „Jäger“. 350, 351

Haustein, P., „Calla“ 24. —„Camxauula"

264. — „Hyazinthe".430

Havas, „Die Componisten“.150

Hegenbart, Fritz, 147. — „Lawn-Tennis"

247. — „Die Störche“ 208, 269. —

„Violinspielerin“.333

Hipp, Johanna,.373

Hirth, Arthur,.H4

H ö f er, Adolf,.402

Hoest, E. L„ 254. — „Auerhahnbalz“ 280.

— „Spielhahnbalz“.281

Hollenberg, Felix,.92, 231, 329

Horn, C.,.428

de
loading ...