Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 3.1898, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 83
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1898_1/0089
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1898

JUGEND

Nr. 5

(Aus „Savoy“) Vignette Aubrey Beardsley.

Humor des Auslandes

Grace: Der arme Junge! — ich
PJJtB seinen Antrag ablehnen. Wenn
>ch itur wüßte, wie ich ihm de» Schmerz
"was erleichtern könnte.

Maud: Bist Dn dumm! Las; ihm
ooch einfach sagen, Du habest nicht
io btel Vermögen als er sich einbilde.

(Tit-Bits.)

Mr. Mann (beim
Spazierengehen): Hast

Du die Dame eben be-
merkt?

Mrs. Mann: Du
meinst doch die mit
dem Sammtkleid, dem
echten B;berpelzkragen,
den Lackstiefeln, den
perlgrauen Handschuh-
en und dem Hut mit der
Heliotropen-Garnitur
und den Rosa-Schleifen?
-— nein, genau hab’ ich
sie mir nicht angesehen
— aber was wolltest Du
mir von ihr sagen?

_ (Tit-Bits.)

Smith fühlt sich während eines
Gespräches mit Brown vlöblich un-

wohl und sie suchen rasch die nächste
Schnapsbude auf.

— Heda, einen Tropfen Brandy für
meinen Freund! — ruft Brown.

— Nein — sagt Smith rasch — eine
ganze Flasche, mir ist viel schlechter,
als Du glaubst. (Modern Society.)

Notiz!

Las Titelblatt dieser Nu
A. Hoffmann v. V e s t e n I
gezeichnet, das de-
^ er (München).

Redaktion der „Jugend“.

Charakterurtheil etc. etc.

aus der Handschrift. Brochüre 40 Pfg.
P. P. LIEBE, Psychographologe, Augsburg.

Eeht

r>r\rxj-
gpftr. 1866

e Briefmarken

^ 30,Sp. Westindien Mk. 1.75
c • 25 Brasilien . . . „ 1.25
5 25 Portugal ... „ 1.25

5 -21. Bulgarien ... „ 2. —
t; 15 Island .... „3.—
? 200 Verschiedene . „2.—

> 500 7.50

? Alle versch. Porto extra,

> Preisl. üb. 1735 Ser. gratis

6 W.Künast, Berlin W 64
. Unter den Linden 15.

Hamböck&G

(H.Simhart)

Bnennerslr. MÜNCHEN Bri™efslr-

/ß Autotypie m Zinkographie

^»Chromotypie

f hotogr.

nach T nhan (Studien f.
• dem lJDUeil Künstler.)
100 Miniaturen 1 Kabinet 3 Mk.
Verlas: „Ai>eIIes“

Charlottenburg II

Olympia * Wanderer
Columbia
Opel * Germania
Populär.

E. Harting, k.b. h0h.
^ München.

WIENER

KUMSTLERr
P°6T= KARTEN

: NX V'Vf ' '

bRV«BtfN6iSSvEfU*G
PHIUPP * KRAMER •WiEf'l VI.

BVCM - VNt> A KUNSWOtLIE!

Ueberall zu haben. Generalvertriebsstelle
für Deutschland: Kunsthandlung

STERN & ALBRECHT, München.

8;
[nicht signierter Beitrag]: Humor des Auslandes
Aubrey Vincent Beardsley: Vignette
loading ...