Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 452a
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_1/0477
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
lind ihre

Schiffsverbindungen

BORKUM

die grüne Insel. — 1911: 29870 Besucher.

Herren-, Damen- und Familien-
badestrand. Licht- und Luftbad.

Neu erbaut: Grossartige Wandelhalle, direkt

am Strand. Kostenaufwand eine halbe Million.

Tennisplätze und Reitbahn.

Verbindung über Emden-Außenhafen im Anschluß
an sämtliche ankommende und abgehende Bade-
züge. Prospekte gratis durch die Badedirektion.

die Königin der Nordsee

Stärkster Wellenschlag.

Meilenlanger, herrlicher Strand. Dünenland-
schaften. Grosses Warmbacleliaus mit
Inhalatorium. Prospekte kostenlos und Aus-

Ruhiges

Familienbad.

Warmbadeanstalt.— Prospekt kostenlos
durch die Badeverwaltung.

IProsp.
gratis.

Kürzeste Reiseverbindung nach Wester-
land. Berlin — Westerland 11 Stunden.
Täglich D-ZügeHamburg-Hoyerschleuse.
Näheres durch die Sylter Dampfschiffahrt-Gesell-
schaft in Westerland.

Cuxhaven

Kalte, warme Seebad. Sand- u. grüner Strand. Roll
schuhb. Wattlauf. Winterk. Marinestat. Kaiserreg.

Bahn- und
Dampf-
schiffstation,

von Bremerhaven

Norderney

vom 14. Juni an täglich,

Juist, Borkum und Langeoog

vom 1. Juli an fast täglich,

.. Helgoland, Amrum

Wyk a. Föhr und Westerland

vom 28. Juni an täglich.

von Wilhelmshaven

nach Helgoland

vom 30. Juni an viermal wöchent-
lich mit den Dampfern „Nixe“,
„Najade“ und „Seeadler“.

von Bremen und Wilhelmshaven

nach Wangerooge

vom 1. Juli an täglich mit den
Dampfern „Delphin“ u. „Lachs“.

Ausserd. noch Fahrt. i.Vor- u.Nachsaison.

Fahrpläne u. direkte Fahrkarten auf allen
grösseren Eisenbahnstationen. Weitere
Ausk. . erteilt u. Fahrpläne versendet der

“rrrBreii.

Riviera der Nordsee,

das mildeste und freund-
lichste der Nordseebäder.

Am Südstrand:

Dr. med. Gmelin

Nordseesanatorium 9. G.

Sanatorium für Erwachsene und Familien.
Jugendheim f. Knaben u. Mädchen v.4. — 18.Jahr.
Pädagogium (Vorschule, Realschule, Gymnas.,
Realgymnasium).

Wyker Reederei.

Schnellste Verbindung, 2—3 mal täglich,
über Niebüll—Dagebüll. — Anschluss
an die Badezüge.

Nordseebad.

Prosp. versend, grat. d. Badekommission.

Nordseebad LAKOLK auf Röm

Direkte Fahrten über »oyn ist hlciisc.
Prospekte durch die Badeverwaltung.

Jllustr. Verbandsführer zum Preise von 20 Pf. er-
hältlich hei obig.Verwalt., d. Intern, öffentl. Verkehrs-
bureau, Berlin, Unter d. Linden 14, dem Reisebureau
der H. A. L., Berlin, Unter den Linden 8, dem Ver-
kehrsverein in Essen a. Ruhr, dem Invalidendank,
Zigarrenläden von J. Neumann u. allen Auskunfts-
steilen des Verbandes deutscher Nordseebäder.

Insel

Wasser-
leitung u.

Kanalisation. Evangel. u. kathol. Gottesdienst.

Hamburg-Amerika-
-Linie.-

Der Turbinendampfer „Kaiser“ und die
Salonschnelldampfer „Cobra“, „Prin-
zessin Heinrich“ und „Silvana“ fahren

im Mai 780,
später 800 Vm.,

von ■■MHiMMifi« sh Cuxhaven
„ , . ^ d 12M Nm.

nach Helgoland-Sylt

von Anfang Mai bis Ende Sep-
tember mit Anschluss

Amrum und Wyk a. Föhr
„ Helgoland-Norderney

von Mitte Juni bis Mitte Sep-
tember mit Anschluss

>. Borkum,Juist, Langeoog,
Baitrum u. Wangerooge

Direkte Fahrten Helgoland-Borkum

Hinfahrt am 7., 9., 10., 23., 24., 28. Juli, 4., 8., 9.,
22. u. 23. August. Rückfahrt am 7., 10., 11.. 24.,
25., 28. Juli, 4., 9., 10., 23. und 24. August

Direkte Schnellzugverbindung:

llerlln -Cuxhaven - Helgoland-

Sylt-Norderney u. weiter:
ab Berlin, Lehrter Bhf. 610 V. 1 in Helgoland 2-3 N.
ab Magdeburg, Hptbhf. 607 V. > in Sylt . . . 6-7 N.

ab Hannover.ßüi V. J in Norderney 7-9 N.

Fahrpläne, Fahrkarten und Auskunft bei den
Agent, d. Hamb.-Amerika Linie, d. groß. Eisenbahn-
stationen, sowie b. Seebäder- u. Riviera-Dienst der

Hamburg-Amerika Linie,

Hamburg 4, St. Pauli Landungsbrücken.

Bei etwaigen Bestellungren hittot man auf <lic Münchner „JUbESIU“ llczug; zu nehmen.

452a
loading ...