Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 18.1913, Band 2 (Nr. 28-53)

Page: 920
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1913_2/0118
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 31

JUGEND

Milmi


JUOi

leb

S&*

Ms jeie

Witten 1

9cm

Sie

'nten

*u$


'cr](e

wissen

Frai

Elis<

i u

Ch*rl,


^*0

Abti

*4.

Zur gell. Beachtung!

Wir bitten di© verehr-
liehen Einsender von lite-
rarischen und künstle-
rischen Beiträgen, ihren
Sendungen stets Rück-
porto heizufiigen. Nur wo
dieses beiliegt, halten wir
uns im Fall© der Unver-
wendbarkeit zur Rücksen-
dung verpflichtet.

Redaktion der „Jugend“

Das . Titelblatt dieser
No. („Miesbacherin“) ist
von RichardSchaupp (Mies-
bach). — Aus dem Georg
Hirth- Schrein.

Liebe Jugend!

In meinem ersten Dienstjahre
habe ich mit acht- bis zehn-
jährigen Landkindern den L)ei-
matsort besprochen. Bei der
Wiederholung beginne ich mit
der Frage: „Welches ist euer
Geburtsort?"

Lin zehnjähriger Knabe aus
einer kinderreichen Familie ant-
wortet: „Das Bett/


Ul*1


«3^

ÖW




Ui

KARLSBADER

BECHERBITTER

I Studenten-

Utensilien-Fabrik

älteste und grösste
Fabrik dies. Branche.

« Emil Lüdke,

vorm.C.Hahn&Sohn,G.m.b.H.,
Jena in Th. 58.
Man verl.gr.Katalog grat.

Größte Automobil Fabrik Europas und ältefte der Welt

BENZ.® CS SS Mai heiir

Gesamtzahl der Arbeiter und Beamten: 7000

„JUGEND“ Bezug zw nehmen*

Ein lustiges Buch für die Sommerfrische

ist die

««


Eine Sammlung von Scherzen und Wahren Geschichtchen
aus verschiedenen Jahrgängen der „Jugend“.

— Preis: 1 Mark. —

Wir bitten das Buch in den Bahnhofs - Buchhandlungen zu ver-
langen! Bei Voreinsendung des Betrages senden wir auch direkt.

München.

Verlag der „Jugend“.

HS

„Euryplan“

Doppelanastigmate

sind

Unübertroffen!

Verlangen Sie Katalog Nr. 8 gratis. ""^8

Schulze & Billerbeck, Görlitz

Del etwaigen Bestellungen bittet man auf die NTiinoiiwer
[nicht signierter Beitrag]: Liebe Jugend!
Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz
loading ...