Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 19.1914, Band 1 (Nr. 1-26)

Seite: 414
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1914_1/0409
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
8MDM


Redaktionsschluss: 24. März 1914

JUGEND 1914 Nr. 13




■tM

Der franjötücbe Morast

„Lasten Sie die Schießerei, Madame Laillaux! Unsere Arbeit vertragt kein Licht!"

A. Schmidhammer

Herausgeber: Dr. GEORG HIRTH; Redaktion: F. v. OSTINI, Dr. S. SINZHEIMER, A. MATTHÄI, F. LANGHEINRICII, K. ETTLINGER. Für die Redaktion verantwortlich:
Dr. S. SINZHEIMER, für den Inseratenteil: G. POSSELT, sämtlich in München. Verlag: G. HIRTH’s Verlag, G. m. b. H., München. Druck von KNORR & HIRTH,
Münchner Neueste Nachrichten, München. — Geschäftsstelle lür Oesterreich-Ungarn: MORITZ PERLES. Verlagsbuchhandlung Wien I, Seilergasse 4. — Für Oesterreich* *
Pyafc • I? Ungarn verantwortlich: JOSEF MAUTNER. — ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

• Copyright 28. March 1914 by G. Hirth’s Verlag, G. m. b. H., München.
Arpad Schmidhammer: Der französische Morast
loading ...