Adamy, Rudolf
Kunstdenkmäler im Grossherzogthum Hessen: Inventarisirung und beschreibende Darstellung der Werke der Architektur, Plastik, Malerei und des Kunstgewerbes bis zum Schluss des XVIII. Jahrhunderts: Provinz Oberhessen: Kreis Friedberg — Darmstadt, 1895

Page: 229
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdgh_friedberg/0276
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
NIEDER -WEISEL

22g

jedoch zugleich mit Diensten versehen, die nach den Diagonalen der Gewölbe angelegt
sind, so dass die Gesammtgestalt viereckig erscheint; Basis und Kapital dieses Pfeilers,
beide aus schlichten Profilen bestehend, sind der so entstandenen Pfeilergliederung


entsprechend gestaltet; die attische Basis ruht auf einem Untersatz mit Schräge, das
Kapital trägt eine viereckige Platte. Die übrigen vier Pfeiler sind quadratisch und haben
dienstartige Vorlagen unter den Arkaden und Gurtbogen; ihre Basis ist die gestreckte
loading ...