S. Kende <Wien> [Hrsg.]
Alt-Wiener Patrizierbesitz, Ölgemälde, Aquarelle, Miniaturen, Stiche, Silber, Porzellan, Glas, Mobiliar, Teppiche usw., Golduhrensammlung: laut Beschluß des Exekutionsgerichts Versteigerung des letzten Kolossalgemäldes Hans Makarts: "Der Frühling" ; 20. April 1934 (Katalog Nr. 91) — Wien, 1934

Seite: 14
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kende1934_04_20/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Schätzung
in Schillingen

BERNHARD REINHOLD

geb. in Ratzeburg 1824, gest. in Dresden 1892.

91 Motiv aus Capri.

Aquarell, signiert und datiert 1887. H. 46,

B. 32 cm. 80

92 Selbstporträt malend an den Abhängen des Albaner-
gebirges, mit Zuschauern.

öl, Karton. H. 27, B. 37 cm. 80

93 Italienerin, auf einem Stein sitzend.

öl, Karton. H. 47, B. 35 cm. 50

HERMANN REISZ

Wien.

94 Pflügende Bauern.

öl, Holz, signiert. H. 26, B. 39V2 cm. 120

JOH. BAPTIST REITER

geb. in Linz 1813.

95 Bildnis der Gattin des Künstlers.

öl, Leinwand, signiert. H. 33, B. 25 cm. 150

LUDWIG RICHTER

geb. in Berlin 1823, gest. daselbst 1884.

96 Drei Bleistiftzeichnungen: Landhaus bei Salzburg nach
dem Paß Lueg und zwei Märchenillustrationen.
Verschiedene Formate. 250

ROBERT RUSS

geb. in Wien 1847, gest. daselbst 1923.

97 Waldweg in der Ramsau. Mit Ochsengespann.

Guache, signiert. H. 46, B. 30 cm. 400

98 Motiv bei Blankenese.

Guache, signiert. H. 28, B. 40 cm. 500
Siehe Abbildung.

99 Aus Weißkirchen.

Pastell, s i g n i e r t. H. 39, B. 26 cm. 200

— 14 —
loading ...