Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg

S. Kende <Wien> [Editor]

Freiwillige Versteigerung der Gemälde und künstlerischen Wohnungseinrichtung aus dem Nachlaß Baronin Jacqueline Isbary, Wien, IV., Möllwaldplatz 4, Hochparterre, Tür 5, Telephon U-44-0-66: Gemälde alter und neuerer Meister, antikes und Stilmobiliar, Silber, Porzellan, Glas, Kunstgegenstände, Kupferstiche, Luster, Uhren, Teppiche, Textilien, 2 Bösendorfer-Flügel usw. ; freiwillige Versteigerung dortselbst: 17., und 18. November 1936 (Katalog Nr. 113)

Wien, 1936

Digitalisiert nach dem Exemplar des MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien.

Keywords

DOI / Citation link: https://doi.org/10.11588/diglit.11205  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-112050  
Metadata: METS
IIIF Manifest: v2.1, v3.0

Introimage
There are annotations to individual pages of this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .
Full text search
 
Annotationen
DWork by UB Heidelberg   Online since 23.01.2012.