Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Die Kunst dem Volke <München> — 1924 (Nr. 13 Nachdruck)

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.21940#0048
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
l)ie Mlgemeine Veremigurig für ckrist-
Ucke kunst. I^üncben» kenatasdrasse S

bezweckt die Pflege der Kunst im Volke auf der Grundlage der christlichen Welt-
anschauung, um Verständnis und Liebe für das wahrhaft Edle, Schöne und Gute
zu wecken. Sie sucht ihren Zweck zu erreichen unter dem Titel

„Vie !^un§t clem Volke"

durch Monographien über Kunst und Künstler mit zahlrelchen ausgezeichneten Ab-
bildungen und begleitendem Terte von bekannten Lunstschriststellern.

Ein Jahrgang umfatzt füns Nummern, vier in Schwarzdruck und eine Sonder-
nummer mit sarbigen Bildern: sie behandeln religiöse und prosane Kunst, letztere
soweit sie mit den christlichen Grundsätzen im Einllang steht.

Die Hefte sind einzeln gegen bar bezw. per Nachnahme von der Geschäftsstelle
der Mgemeinen Vereinigung für chrisüiche Kunst, München, Renatastratze 6, oder
durch den Buchhandel zu beziehen.

Scdulen oäer Vereme,

die etwa viermal im Jahre zirka 20 Monographien. die auch beliebig gemischt sein
können, beziehen, biwen eine Ortsgruppe. Auch autzerhalb der Schulen oder
Vereine können sich etwa 20 Tellnehmer als Ortsgruppe zusammenschließen. Die
Ortsgruppen erhalten die Monographien bei gemeinsamem, nur direktem
Bezug von derGeschäftsstelle, München, Renatastratze 6, zu be-
deutend ermätzigtem Vorzugspreise.

Einzelpersonen, welche die idealen Vestrebungen der Allgemeinen Vereinigung
für christliche Kunst fördern wollen, können sich derselben als Einzelteilnehmer
anschlietzen, jedoch nur unmittelbar bei der Geschästsstelle, München, Renatastr. 6/n,
die nähere Auskunst erteilt.

^seäer, äem clie Vereäelunas unseres Vollres unct unserer

^uqenä am ^erren liegr, jeäer freunä Wskrer, remer kunst

keife mit. unseren sVlonoqrLpkien äie weiteste Verbreitung

LU versckrffen!

F. BruckmlMN A.G., München
 
Annotationen