Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 5.1908

Page: 154
DOI issue: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1908/0162
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
154

DER KUNSTMARKT

Auktion 25.-26. Februar. Nachlaß
Graadtv. Roggen, Matthyssen durch
C. F. Roos & Co. in Amsterdam.

Kat. Nr. Gulden
1 L. Apol.86o
2 L. Apol.650
3 L. Apol.510
11 N. Bastert.400
15 B. J. Biommers.410
18 Th. de Bock.700
19 Th. de Bock.500
30 J. Bosboom.3300
34 du Chattel.1120
42 O. Eerelman.500
48 A. M. Qorter.940
4g A. M. Gorter.600
70 Hobbe Smith.450
87 Klenkenberg.1400
88 Klenkenberg.630
109 J. Maris.3400
111 Mesdag.880
114 F. Mondriaan.500
119 F. Offermans.500
133 N. Roelofs.2100
139 H. Ronner.450
149 v. d. Sande Bakhuyzen . . . 1350
159 J. Scherrewitz.480
160 P. P. Schiedges.710
161 P. P. Schiedges.620
igo J. Weiland. . 490
199 Fr. Ziem.500

— a
” Altjapan. Kunst.
Edelschmiedearbeiten in Eisen,
Bronze, Silber, Shibuichi und
Shakudo, Schnitzarbeiten in Holz
und Elfenbein, Lacksachen und
Bronzeguß, nur von hervorragen-
den Künstlern, zum großen Teile
mit deren Namen bezeichnet.
Sonderauswahl in Schwertern und
Schwertzieraten.
Kunsthändler erhalten Konsignationen.
Waldemar v. Essen, Hamburg
Deichstraße 34.
.-. ■■■

In einer großen norddeutschen Stabt ist baldigst wegen Krankheit des Besitzers eine renommierte
KUNSTHANDLUNG MIT GEMÄLDESALON
sehr vorteilhaft gegen Barzahlung zu verkaufen.
Selbstreflektanten wollen sich unter S 315 an die Expedition des „Kunstmarkt“ wenden.

Kunsfsalon Albert Riedner, kgl. bayer. Hofkunsthändler
gerichtlich vereideter Sachverständiger in Buch- und Kunstsachen
München Res^enzstraße 25 E., vis ä vis der kgl. Residenz
An- u. Verkauf «en Werken erster Meister, sowie Uebernahme ganzer
Privatsammlungen zur Versteigerung wie zum freihändigen Verkauf.

GALERIE CHARLES BRUNNER

GRLERIE GRSTON VOM MRLLMRNN
KUNSTHRNDLUNG

Rud. Bangels Gemäldesäle
Frankfurt a. M.

Versteigerung
10. und 11. März
Bedeutende und reichhaltige Sammlung von
• Japan- und China-Altertümern •
des Herrn Dr. Fritz Steiner (Wien).
Illustrierter Katalog Br. 704.

n e D I IN kauft und verkauft jederzeit erstklassige
D t K LI ll alte Oelgemälde allerSchulen.alte Hand-
Anhaltstrasse 7 Zeichnungen und Aquarelle

72 Boulevard de Courcelles, Paris XVII
::: (gegenüber von Pare Monceau) :::
An- und Verkauf erstklassiger Gemälde alter Meister
Telephon 539, 43 Telegr.-Adr. Artibus, Paris


Gelegenheitskauf.
Gruppe der antiken Ringer, lebens-
große Kopie nach dem Original
in derTribuna zu Florenz, wegen
Wegzugs verkäuflich. Pracht-
stück, 2000 Mk. statt 4000 Mk.
Interessenten wollen sich unter
C. H.311 an die Expedition des
»Kunstmarkt« wenden.
loading ...