Lustige Blätter: schönstes buntes Witzblatt Deutschlands — 14.1899

Page: 9 15
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lb14/0152
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

2Jfeine pfeifen m.
•b.gefe^l. gefctjüfct.
Slfunt. • ©petdjel*
fdnger u. äUinntmutn
Sißbrdjen mit itnb ohne
aufiaitg. Slbgufjbatrone,
nt. echt. 2Betc£)teIrot)r u.
Prima ßernipifce, ftnb
anerfannt sehr reinlich
unb praftifd), leicht,
elegant, burabel. Alle
Theile weit gebohrt.
Nachweislich DteleSlau*
fenbe zur vollsten gu»
friebenbeit b. ©rrtpf. ge*
liefert. Täglich 9?ad)be»
ftellung. (Naturgetreu
tll. ipretäL (mit $rima
geugrtiffert) über30ner*
fdjiebene fyagonä unb
®röfjen grat. u. ftanfo.
C. H. Soliroeder, Pfeifenspecialist, Ei'fnrt 20.


Das Neueste in.


Vertreter

■■ Interessant!
mit 32 flotten Silbern
unb amüfantem gridelttbem SDejt nebfi Katalog über
intereffante aSixc^er gegen Etnfenbung nett 60 Pfennig
itt Sriefntarien Berfenbet B. Siiiionssolin,
SSerltn 3T., SitbalibeuftraHe 138. [297
ähid) ijlrobeienbungen intereftanter Seftiiren
für 2, 3, 4 SOfarf.

Concertzugharmonica
Blas- u. Streichinstrumente
Zithern etc.
uevienbet ab fjabri! unter
©arantie
Gotthard Doertel
Musikinstrumenten - Fabrik
i^lingenthal 75, Sachsen.
Sßreiätifte grat. u. franco.

I Piirinoitätnn hochinteress. Sujets.
I UUl lUolIdleH Reizende Probes. v.
einem Buch u. 100 neuen Mustern u. Catalog
Segen vorherige Einsendungen von
hi. 5.— (Bfm.) Katalog allein M. 1.—.
Carl Behnke, Bologna, Casella 8-.
Instrumente jeder Art.
'Vorteilhaft. Bezugsquelle.
^Garantie. — lüustrirter
Prachtkatalog franco.
Bruno Klemm jr., Mi.kneukircnen i. S. 107.

Cotillon-, Carneval- u Ball-Artikeln
sowie in Saal- und Tafel-Becorationen empfehlen
Dresdner CotillonfabriK £arl menzel $ Co., Dresden.
Cataloge gratis und portofrei. —.


Wilh.Tillmanns'sche
WellblechFabriku.Verzinkerei
•REMSCHEID *

gesucht.

Rheumatismus
und Asthma.
Seit 20 3dfyren Ith id) an ötefer
Kranffyett fo, ba§ ich oft trodjenlang
bas Seit nicht Der taffen fonnte. 3^?
bin jetjt non btefem Uebel (burd? ein
auftral.'rnittel (Eucalyptus) befreit
u.fenbe mein. leibenb. lltttmenfdjen
auf Derlangen gerneumfonftu.poft*
frei Srofcbüre über meine Efeihmg.
Klingentbal i. Sachf.
Ernst Hess.

Gartenfreunde!
iniert3ut|a.Erfurter G)
illustr. Gartenzeitung
(^Probenüniiner gratis. •*-
Ij.Frohber^er,Erfurt
ms._s Verlag
Gartenbau, Landwirtschaft u.Forstwesen.
Bücherverzeichnis gratis


Für jeden Hausgarten!
• Beerensträucher! •
Freudebrlngendl Lohnend! 10 Brom-
beeren in 10 d. grossfrüchtigst. Sort.
4 J6, 10 Himbeeren in 10 der besten
Sort. 4 M, 10 Johannisbeeren in 10 d.
vorxüglichst. Sort. 4 Jt>, 10 Stachel-
beeren in 10 der grossfrüchtigst. Sort.
4 Jt. Catalog gratis und franco.
Friedr» Huck, Erfurt
Samen- und Pfanxenhandlung.



ILeop- Schüssler
Gummiwaaren-Magazin. Artik. f. Hygiene,
Berlin SW., Anhaltstrasse 5.
I Illustr. Preisliste gratis u. franco.

Gicht- u. Rheumatismus-
Kranke finden Heilung durch An-
wendung der Höhnel’schen
Electromagnetischen Sandbäder.
Bei Nieren- u. Blasenleiden m. iiberr.
Erfolg angew. Verlang. SieProspect
Höhnel’s Naturheilanstalt,Gotha.

Niesspulver,

vollständig ge-
fahrloser Scherz-
artikel, Versandt
in Tuben ä 60 Pf. pr. Nachnahme
Gustav Höhle, Drogerie, Döbeln i.Sa.

auber gearbeitete Jagdgewehre,*
als: m

»»*#*»»««»** »**«**»&£*****««
L „ _i_s_ _ i _ *
*
*
NF ans: £
* Doppelflinten, BüetisHinten, Dreiläufer, *
* einläufige Büclisen *
* mit und ohne Hähne, in allen gangbaren Kalibern und jeden *
* Systems, besonders; 4e
* Speeialitäten / Doppelflinte ä 11. TO. 1 Praktische *
„Extra- Qualität“ \ Biichsflinte a ,, 80./Förstergewehre. 4C
Deutsche Arbeit mit deutschem Beschussstempel. 4t
Billigste Doppelflinte 34 Mk. g
£ Weitgehendste Garantie für sicheren Schuss und Dauerhaftigkeit. £
$ ■ Versand zur Ansicht und Probe. = ^

ie danken mir

geiuifpinenn ©ienugt. Kielet) t. über
tt. örjtl. grcntenfdjug ,D.R.P.‘ tejen.
I Iß. firjbö, gratis. Setjrr. Skid) ftatt
1.50 3)if. 50 Sßf. Sßerfd)!. 20gif. mehr.
R. Oschmann, Konstanz. E. 4.

ZurAiLslilgung der
Syphilis
von Dr. med K'romayer. . .Mit
7Tafeln. Gebunden 4-Jfk. franco
gegen Nachnahme von Gebrüder
Bomlräger in Berlin S. W. 't&.

Lassen Sie sicfi
grat. u. frco. neuestePreisl.über mod.
Gummi- u. Hyg.-Artik. (verseht.) kommen.
Burmester, Berlin, Friedrichstr. 235,

Illustr. Preisliste über Jagd- und Scheiben - Gewehre, Teschings,
£ Revolver, Munition gratis. Nennung dieser Zeitung erbeten.
»Simsen & Go., Waffenfabrik u, Fahrradwerk,*
* Suhl i. Thür. Nr. 488. *
ÄÄ**ÄÄÄÄ**^*!ft*S**Ä»®:ÄÄ»**I************

Damenbärte,

zusammengewachs. Augenbrauen entferne
nach jahrelangen Versuchen jetzt dauernd,
schmerzlos, unschädlich. Selbstanwendung,
Ueberzeugung beim Gebrauch.
Erfinder Pros-. Polil, Berlin,
ä Dose M. 2,50. Brunnen-Strasse 157.

Preislisten ub. sämtl. ärzd^efnpf.
[heil I
verschlossen zT^Pf. franko.
H:JloffKe, BerlinTWTtewh^t.
Versandhaus hygien. Schutzmittel^

Sanifatsbazar
B. Band, s 4so
Berlin, Bellealliancestr. 73u-
Preisliste gratis und franco

Sanitätsbazar
Sßmältfte gratis gegen 10 5$fg. Sß'orto.
Pli. Rilniper, Frankfurt a. M. 4.

Biertransport
Kannen
aus Steinzeug, mit elegantem Nickel-
verschluss (gesetzl. geschützt) liefern
Giesler & Co., Köln a. Rh.

Bestes
eigenes
Fabrikat,
keine
Fabrikware.
Man spart
am falschen Orte, wenn man Musik-
instrumente zu Schleuderpreisen
oder erst aus dritter Hand zu schein-
bar billigen Preisen kauft. Versende
gratis meine Broschüre, welche
hierüber aufklärend wirkt.
Ludwig Glaesel j ■jMarkneukirchen No.677.
Preislisten stehen auf Wunsch zur
Verfügung und enthalten:
A. Orchesterinstrumente und Saiten.
E. Harmoniums — C. Pianinos
D. Harmonicas u. Ocarinas etc.
E. Zithern u. Mandolinen.
F. Musikwerke u. Automaten.

Bahnbrechende Neuheit! Patent.
Renk’s Davidsharfe
mit lStastiger
(Klaviatur, kann
als Solo-undBe-
gloitungs-Instr.
verwendet werd.,
_denn sie ist uner-
tg schöpflich an Har-
monien und Me-
lodien. D. Klang-
wirkung ist in derThat überraschend
schön und die Erlernung leicht.
No 1 M. 70.—. * No. 2 M. 55.—.
Zu bezieh, v. d. Musikinstr.-Fabrik v.
Peter Renk in Leipzig, Id.
Kataloge gratis und frei.

I Das Buck nDer die Etie ^

NoilhQitflnJReizende Mustersen
IlCUlICllbll i düng von 100 interess
Bildern nebst einem amüsant. Buche
und Prachtca'tal. lief. f. M.5.— (Brfmd
Catalog allein M. 1.—. Erwin Ritter,
Padua Via Sta. Chiara 4329 (Italien).

. Empfehle meine illustrirte
Preisliste
gratis und franco. h 1730
>V. Mähier. Leipzig 44. |

I nnfiiro! „illustr. Katal. B.“ mit SB&ot.
Leu tll IC i öe£t. ©(berjart. SHbiitnä all.
umfaff. franco 30 (briefl. 50) Sßf. Katal.
wird bei erster Bestellung zurückvergütet.
Moderne Bücherei Strassburg i. Eis. I.


HHT Kostenlos
versende ich an Jedermann
die Beschreibung u. Anwei
sung über ein rein natür-
liches Mittel gegen Asthma,
Influenza und Rheumatismus.
Viele Dankschreiben Ge-
heilter, die jahrelang daran
litten. Kein e B erufsstörung.
Kustav Weiss,
Schöneck i. Vogtland 10



Zuckerkranke! [
erhalten umsonst und portofrei J
Prospecte über sichere Befreiung ■
ron der b
Zuckerkrankheit
3 durch Apotheker O. Iändner, |
Dresden N.
Brgwüwiiiwt!

l>r. Oetkers
SBoifpuIüer ä 10 ^3fg.
giebt feinfte Äudjeu u. ^löße. (Die
100 000* fad) beroäLjrten SRejepte
gratis com heften (Drogen* ober
Kolornalniarengefdjäfte jeb. ©tabt
ober bireft Dort Slpotfjefenbefitier
®r. Sctfer, ^Bielefclh.


Interessante Cabinetbildep,
Probes. M. 1.— (Brfm.). Porto 20 Pf.
1>. Michaelis, Berlin SW. 19.

Anerkannt erstklassige deutsche
Marke aua feinsten türkischen
Tabaken — "Ueberall erhältlich!
Preislisten durch Cigaretten-Fahrik
,}KioswE. Robert Böhme, Dresden 16.


Weib!,Schönheiten grapl)i'en505pf.
5 Jsijotogr. mit iUuftr. Katalog SR.2.50frco.
K. Schwalhe, fhinftoertag, Gotha.

fytbelejt fetten
24 ff. Silber, Siflt-fjormat 9JH. 1.— Sriefm.
.1. Kehrend, BerlinW 8, Sanonicrftt.9.

flnnfio fenbe meine iflnftrirten
IlldLliS (jlreiätiften. B393
i.fraico Berlin S.W., Lindenstr. 95.

Meine Stirnfalten - Glätte ist
jsicher wirkend. Preis M. 2.—. Vor-
einsdg. Marken od.Nachn. Einmalige
Anschaffung. E. Renner, Leipzig II.

%üt Srmadjiene ift niitlid):
<Ta§
(&tfä)Ud)t$Ubtn
bes UTettfcfcett.
(gin Oiattjgeber für ©heleute unb
(Srttadpene beiberlet ©efdüechtä.
32. SttufL (134 ©eiten).
S. Dr. med. Vlibredih Hamburg,
Son btefem Sud;e mürben in furser
Seit 300000 ©jemplate oerfauft. ,
3u beateben burcü bie ©rnfffche
iBerlactSbudohblg.iit Scipsig O.
gegen ©infenb. non 1,70 M. »erfdjl.

Illustr.Briefmarken-Jonrnal.
'Verbreitetste u. einzige Briefm.-Ztg. der
Welt, die in jeder Nummer wertvolle
Gratisbeigäben giebt und monatl. 2 mal
erscheint. Halbjährl. (12 Hefte) 1.50 M.
Probe-No. 15 Pf. (10 Kr.) franco Von
Gebrüder SenfJjeipzig.

Billige Briefmarken,1

Preisliste
- gratis
eend. Angnst Marhes. Bremen, h 4

Echte Briefmarken. ioo Ucbcrsee M. 2._
" 00 Orient „ 1.50
25 Japan „ 1.50
Porto extra.
Allo verschieden.
Reichhalt. Preislisto
33Ba^Hri«ii»;minraL •— kostenfrei. .
Gejer Co., Aachen.

ioo

seltene Br i eftnarken!
n. atfr., sttuftr.zc., gar. ed)t, alle
cerjcb. 2M.I (port. ejtr. SCretSL
grat. ßat. 11000 greife 50 Pf.!
E. Hayn, Naumburg a. S.

#itr 5D WY8*
liefert geg. Eins. d. ßetrages
1 Stempel- Medaillon
vernickelt, mit Name n. Ort
'vergoldet 30 Pf. mehr.
Stempel Fabrik u. Graviranstalt
Franz Krügrr, Berlin C.,Stralauerstr.401.


Soud.Leicht, Elegant
Sind die


Nach Orten, wo wir nicht vertreten sind,
liefern wir auf directe Anfragen durch den
Generalvertreter des betreffenden Bezirkes.

Sßetaaüuorllid) für bic Jlcbaction: Gljctrcbactcur Sdej SJtÄlotnSEi in Slerltit; für beit 3nferatent0eit SHt. §auitfd)ilb in 33erlin. — SDruct noit ©. .öcrmnntt, SHetXin SW., SBeuthftrajje
loading ...