Kunsthaus Lempertz <Köln> [Hrsg.]
Gemälde alter Meister: aus süddeutschem Adelsbesitz ; Versteigerung: Dienstag, 3. Juni 1930 (Katalog Nr. 301) — Köln, 1930

Seite: 5
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1930_06_03/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Bernardo Bellotto, genannt Canaletto

geb. 1724 in Venedig, gest. 1780 in Warschau

13 Architekturen mit Personenstaffage. Links die umfangreiche Ruine eines prächtigen
Renaissancepalazzo, davor ein Pferdemonument und ein Piedestal mit Urne und umher-
liegende Säulentrümmer. Auf einem Wege, der durch die Mitte an dem Bauwerk vorüber-
führt, bewegen sich mehrere farbig gekleidete Personen. Nach rechts blickt man auf eine
Wasserfläche und architekturdurchsetzte Strandlandschaft, öl auf Leinwand. H. 51, B.72.

Abbildung Tafel 27.

John Constable

geb. 1776 in East Bergholt, gest. 1837 in London

14 Landschaftsstudie mit Windmühle im Bildmittelgrunde. Öl auf Leinwand. H. 30, B. 23,5.

Lorenzo Costa

geb. 1460 in Ferrara, gest. 1535 in Mantua

15 Weibliches Bildnis. Brustbild, fast lebensgroß. Die rechte Brust ist entblößt, über die linke
legt sich ein roter Mantel. Blondes, in der Mitte gescheiteltes] Haar. Aut der Brust
Schmuckstück aus Steinen und Perlen, das an dünnem Kettchen um den Hals hängt, öl
auf Holz. H. 46, B. 37. Abbildung Tafel 1.

Mit Echtheitsbestätigimg von Prof. Dr. Aug. Mayer (Alte Pinakothek) und Dr. Gronau. —
Publiziert in „Gesch. d. Malerei d. 14. u. 15. Jahrh. in Oberitalien".

Joos van Craesbeeck

geb. um 1606 in Neerlinter, gest. um 1654 in Brüssel

16 Versuchung des heiligen Antonius. Der Heilige in brauner Kutte sitzt, in einem Buche
lesend, vor Felsenlandschaft an einem Tische, auf dem ein Kruzifix steht. Ein halb-
entblößtes Weib faßt ihn von hinten an der Schulter. Teufels- und Spukgestalten links
hinten und rechts vorn, öl auf Holz. H. 55, B. 41.

Werkstatt Lucas Cranach

Deutsch, erste Hälfte 16. Jahrh.

17 Der Sündenfall und Episoden aus der Heilsgeschichte. In der Bildmitte ragt der Baum
der Erkenntnis mit Früchten behangen. Vor ihm Adam und Eva nach dem Sündenfall,
dahinter ein grinsendes Totengerippe mit Lanze. In einem großen Landschaftsbilde sind
vorn und hinten einzelne Szenen aus dem Alten und Neuen Testamente in Gruppen
gegliedert dargestellt: Die Erhöhung der ehernen Schlange; Moses auf Sinai; der Tanz um
das goldene Kalb; die Himmelfahrt des Elias; Maria und das Jesuskind; Christus am Kreuz;
Christi Himmelfahrt. Öl auf Holz. H. 92, B. 113. Abbildung Tafel 5.

Schule Lucas Cranach

Deutsch, 2. Hälfte 16. Jahrh.

18 Bildnisse der Reformatoren Martin Luther und Philipp Melanchthon. Brustbilder hinter
Brüstungen, aufgeschlagene Bücher in den Händen. Unten je vierzeilige Personalien, oben
zweizeilige lateinische Sprüche. — Gegenstücke. Öl auf Holz. H. 36, B. 24.

5
loading ...