Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Katalog / Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus, Berlin: Gemälde alter und neuerer Meister, Graphik und Zeichnungen: von H. v. Aachen, Cranach, G. Hoet, ... ; Versteigerung: 22. September 1925 — Berlin, Nr. 1939.[1925]

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.18414#0015
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Mittwoch, den 23. September 1925

vormittags von 10 Uhr ab.

Nr. 198—455.

198-200. Drei Porzellantassen mit Untertassen, Biedermeier, a) Vergoldet mit
Narzissen; b) reicher Reliefdekor in Silber, innen vergoldet; c) Berlin,
reiche Qoldornamente und gemaltes weibliches Brustbild.

201. Elfenbeinminiatur. Junger Herr mit Puderperücke im grünen Rock. Empire
Filigranrähmchen mit Haarparkett.

202. Meißener Gruppe: Die verliebte Alte am Goldkasten.

203-205. Drei Porzellantassen mit Untertassen: a) Fürstenberg, mit Landschafts-
malerei; b) Berlin, in Form einer Blume; c) chinesisch, mit figuralem Dekor.

206-208. Drei desgleichen, Biedermeier, Blumendekor mit Gold.

209-211. Drei desgleichen, Empire, Alt-Berlin, verschiedenartig dekoriert, z. T.
vergoldet.

212. Elfenbeinminiatur, rund. Brustbild einer jungen Dame als Allegorie der
Hoffnung, im Stile der Angelika Kauffmann. Durchm. 7,5 cm. Bronze.

213-214. Desgleichen, oval. Junge Dame mit Puderfrisur. Monogrammiert. Altes
Rähmchen mit Straßsteinen, Rückseite emailliert mit Goldauflagen. Hier-
zu Brosche in Tellerform in Wiener Emailarbeit.

215. Meißener Gruppe von vier Figuren: Tritonenfang. H. 29 cm.

216. Desgleichen von drei Figuren: Europa auf dem Stier. H. 23 cm. (Leicht
beschädigt.)

217. Desgleichen: Der trunkene Silen. Gegenstück zur vorigen Gruppe.

218. Biedermeier-Prozellantasse mit Untertasse, Berlin. Reicher Golddekor mit
Blumensträußen.

219. Elfenbeinminiatur, oval. Napoleon in Uniform mit Ordenszeichen. Sign.:
Aubry. H. 6 cm. Bronze-R.

220. Desgleichen, ebenso. Die Kaiserin Josephine. Unbezeichnet. Gleicher
Rahmen.

221-22. Zwei Biedermeier-Zuckerschalen. Kristall, rot überfangen, silberner Fuß.

223. Eine desgleichen, weiße Milchglasschale mit Golddekor. Silberner Fuß.

224. Französische Tischuhr im vergoldeten, verglasten Bronzegehäuse. Bez.:
Bolviller ä Paris. Im Lederetui.

225. Englische Stutzuhr im schwarzen Holzgehäuse. Graviertes Messingziffer-
blatt mit Bronzebeschlag. 18. Jahrh.

226. Japanischer Bronzekoro mit Deckel auf Bronzeuntersatz. Zweihenklig mit
Fohhund als Bekrönung. H. 32 cm.

227-28. Ein Paar chinesische Deckelvasen, Porzellan. Blauweiß mit Bambus-
stauden und Chrysanthemenblüten. Holzuntersätze. H. 28 cm.

229. Große Delft-Flaschenvase, achtkantig, mit Blumendekor chinesischen Stils
in Blau. H. 59 cm.

230. Große Japanische Wandschüssel, geschwungene Fächerung, Schmetterlinge
und Blumen auf rot gemustertem Grunde. Außen am Rand große Chry-
santhemenzweige in Blau und Rot.

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus in Berlin.
 
Annotationen