Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Mobiliar und Kunstgewerbe: Salons, Herren-, Wohn-, Speise- und Schlafzimmer: persische Teppiche: Yoraghan, Heris, Kirman, Samarkand, Kasak, Seidenteppiche, Schiras, Mesched ; Gemälde, Silber, Porzellan (Figuren, Gruppen, Geschirr), Kristall, Bronzen, Miniaturen, Zinn ; asiatisches Kunstgewerbe: Persien, Indien, Japan und China ; Möbel, Keramik, Bronzen, Plastik u. a. ; Versteigerung: Dienstag bis Freitag, den 14. bis 17. Dezember 1926 (Katalog Nr. 1968) — Berlin, 1926

Page: 32
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1926_12_14/0032
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 32 —

821. Sonnenschirm aus bunter Chiffonseide mit seidenem Tüllüberwurf und
Mullbesatz.

822. Ölgemälde von K. Heinz, München. Frühling am See. Pappe, sign. Gr,
03X93 cm. S.-R.

823-25. Drei Westerwälder Steinzeugkrüge, einer mit Zinndeckel; davon zwei
blaugrau, einer braun und blau glasiert mit Reliefdekor: Ornamente und
Vögel. (Henkel fehlt).

826-28. Drei Steinzeugkrüge und kleiner Zinnkrug, darunter ein bauchiger mit
brauner Ueberlaufglasur und reliefiertem Adler. (Henkel beschädigt).

829-32. Vier alte Fayencekrüge ohne Deckel. Bunt dekoriert (alle vier beschä-
digt).

833-36. Drei Fayence- und ein Porzellankrug, davon zwei mit Deckeln. Bunt
dekoriert. (Einer beschädigt).

837-39. Drei Steinzeugkrüge, Walzenform, zwei mit Zinndeckeln. Reliefdekor
in Weiß bzw. Blau.

840-41. Zwei Meißener Teller mit Blumenmalerei in Eisenrot.

842-43. Zwei Fayencefiguren, weiß. Winzer und Winzerin.

844. Biedermeier Reisetasche mit reicher farbiger Perlenstickerei. Messing-
bügel.

845. Meißener Schale, oval, durchbrochen, Blumenmalerei und Reliefblumen,
Astwerkfüße.

S4ö. Ölgemälde nach Claude Lorrain: Romantische Landschaft. Kopie n. d.
Or. in Neapel. Lwd. Gr. 75X100 cm. G.-R. Sign.

847. Gerahmtes Gipsrelief. Stilleben mit Gitarre, Weinflasche, umgeben von
Weinranken, von H. Simon.

848-49. Zwei Wiener Porzellanteller auf Ständer. Reich dekoriert und bemalt
mit mythologischen Szenen.

850-51. Zwei Elfenbeinfigürchen. Dame und Kavalier in Rokokotrachten.
852-53. Zwei Meißener Figuren. Amoretten mit französischen Devisen.

854. Gerahmter Kupferstich von Eichen nach Kaulbach. Homer und die
Griechen.

855. Bronzegruppe. Unter Binsen ruhende Diana. Elektrisch montiert, 3 flmg.

856. Bronzebüste, vergoldet: Diana. Bronzegefaßter Marmorsockel.

857. Castellina Marmorfigur auf vergoldetem Bronze-Modelliertisch. Bez.
Rud. Marcuse. Marmorsockel.

858-59. Zwei ger. Photographien: Venus von Milo und Staubbachfall. Folio.

860. Ölgemälde, Deutsch um 1900. Odisseuskopf nach links. Pappe. Gr.
38X25 cm. G.-R.

861. Bronzefigur von Barbedienne. Venus von Medici. H. 34 cm.

862. Bronzefigur von Max Kruse. Der Marathonläufer.

863. Desgleichen von Seifert. Wasserschöpfendes Mädchen. Roter Marmor-
sockel.

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus in Berlin.
loading ...