Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Mobiliar und Kunstgewerbe: Herren-, Wohn-, Speise- und Schlafzimmer ; Persische Teppiche: Yoraghan, Heris, Schirwan, Samarkand, Kasak Talisch, Sumak, Schiras ; Gemälde, Silber: Porzellan (Figuren, Gruppen, Geschirr), Bronzen, ... ; China und Japan: Keramik, Bronzen, Waffen, ... ; Versteigerung: 8. bis 10. Februar 1927 (Katalog Nr. 1971) — Berlin, [1927]

Page: 35
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1927_02_08/0035
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
^ '• * — 35 —

1040-42. Drei japanische Kurzschwerter mit Holzscheiden, reich eingelegt:
Figuren und Geräte in Elfenbein, Perlmutter u. a.

1043. Ein desgleichen, ähnlich, reich reliefierter Drachendekor auf der Holz-
scheide.

1044-46. Drei japanische Schwerter in farbigen Lackscheiden. Umwickelte
Griffe mit Bronzezieraten.

1047-49. Drei desgleichen, ähnlich.

1050-51. Zwei japanische Schwerter. Umwickelte Rochenhautgriffe mit Bronze-
zierat, Bronze-Stichblätter. Lackscheiden.

1052. Ein desgleichen. Der lange Griff aus Elfenbein mit reicher figürlicher
Schnitzerei. Schwarze Holzscheide.

1053-54. Zwei orientalische Kurzschwerter: a) Schlangenhautscheide mit Silber-
beschlag; b) Griff und Scheide mit reich graviertem Silberblech beschlagen,
z. T vergoldet.

1055-58. Drei japanische Kurzschwerter in geschnitzten Holzscheiden, darunter
eine in Rotlack und japanisches Dolchmesser mit geschnitztem Elfenbein-
griff, geschnitzte Holzscheide.

1059-62. Zwei japanische Schwerter, eins in Lederscheide, das andere in Rot-
lackscheide, umwickelte Rochenhautgriffe und zwei Fragmente japanischer
Elfenbeinschwerter.

1063-69. Sieben orientalische Dolchmesser, darunter ein javanischer Kries und
ein persischer Dolch mit gepreßtem Silberblechbeschlag.

1070-75. Sechs orientalische Kurzschwerter bzw. Dolchmesser mit verschiedenen
Scheiden in Holz, Lack, Haifischhaut u. a. (z. T. beschädigt).

1076-83. Acht desgleichen, ähnlich und eine Metallscheide.

1084-87. Vier japanische Kurzschwerter in schwarzen bzw. rotbraunen Lack-
scheiden. Rochenhautgriffe. (Ein beschädigt.)

1088- 88a. Zwei kurze Elfenbeinzähne. Gew. ca. 2435 g.

1089- 93. Drei japanische Dolchmesser in Lack- bzw. Holzscheiden und zwei

farbige Lackscheiden.

1094-1102. Neun desgleichen in schwarzen und farbigen bzw. anderen Holz-
scheiden (z. T. fehlen die Beschläge).

1103-06. Vier japanische Kurzschwerter, z. T. farbig lackierte Holzscheiden,
umwickelte Rochenhautgriffe, Bronze- bzw. Eisenstichblätter.

1107-10. Vier desgleichen in Lack- bzw. geschnitzten Holzscheiden, zwei Rochen-
haut-, zwei Holzgriffe.

1111-17. Sieben japanische Dolchmesser in Holz-, Lack-, Metall- und Schlangen-
hautscheiden.

1118-22. Fünf Nachbildungen orientalischer Kurzschwerter bzw. Dolchmesser, in
Holz geschnitzt.

1123-27. Fünf japanische Dolchmesser in geschnitzten Holz- bzw. Lederscheiden.

1128-36. Neun orientalische Messer, z. T. in einfachen Holzscheiden.

1137-39. Zwei Schwerter und Dolchmesser: a) japanisch, braune Lackscheide;
b) messingbeschlagene Lederscheide mit Bronzegriff, Löwenkopf als
Knauf; c) kurzes Dolchmesser mit geschnitztem Tierkopfgriff, lange Holz-
scheide.

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus in Berlin.
loading ...