Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Antiquitäten, modernes Kunstgewerbe: Textilien, Goldschmiedearbeiten, Bronzen, Porzellan, Waffen, China und Japan, Arbeiten aus Halbedelsteinen, Schnupf-Tabaksfläschchen, Cloisonné-Arbeiten aus ausländischem Besitz ; Möbel des 18. Jahrhunderts, Brüsseler Gobelin, Perserteppiche, Holz- und Marmorskulpturen aus Nachlass Dr. B. und anderem Besitz ; Versteigerung: Dienstag, den 10. Mai 1927, Mittwoch, den 11. Mai 1927 (Katalog Nr. 1980) — Berlin, [1927]

Page: 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1927_05_10/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ERSTER TAG
DIENSTAG, DEN io. MAI 1927

A) VORMITTAGS VON 10 UHR AB

AUS AUSLÄNDISCHEM BESITZ

Te x t i 1 i e n

Brokate • Seidenstoffe • Stickereien • W andbehänge
Schabracken • Alte^Longshawls

(Nr. 1—78)

1. LONGSHAWL, Fragment. (Strak beschädigt.)

2. KONVOLGTT, Textilien: zwei französische Seidenstoffe, ein bedrucktes Deckchen, zwei
türkische Goldstickereien, vier Seidentroddeln.

3. KLEINER KELIM, bunt gestreift, geometrisch gemustert.

4. PERSISCHES BROKATDECKCHEN, grün mit Blumenmuster, Einfassung aus rotem
und grünem Brokat.

5-6. ZWEI SCHMALE BUCHARA-STREIFEN, geknüpftes, geometrisches Muster auf
sandfarbigem Grund. 355x12 cm bzw. 305XI5cm-

7. KELIM-DECKE, geometrisches Muster in Weiß und Blau auf Rot. 138X1380111,

8. ALTES SEIDENDECKCHEN, Blumenmuster in Gold, Silber und einigen Farben
auf hellbraunem Grund. Gr. 96XIoocm-

9. DESGLEICHEN, ebenso. Gr. 100X100 cm.

10-11. ZWEI DECKCHEN: a) persischer Blumenbrokat, Einfassung aus zwei verschie-
denen Brokaten; b) Changeantseide mit bunter Blumenstickerei (fleckig).

12-13. ZWEI GRÖSSERE DECKCHEN, Seide: a) mit weißen und grünen, die Borte mit
bunten Streifen; b) kirschroter Blumenbrokat, Einfassung gelb mit Ecken aus grünem
Brokat.

14-15. ZWEI ORIENTALISCHE DECKCHEN, Seide, Mittelstück grün bzw. rot, in
sich und in Gold gemustert, Einfassung zweifarbig.

3
loading ...