Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Katalog / Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus, Berlin: Gemälde alter Meister, Gemälde neuerer Meister, Fridericiana — Berlin, Nr. 2084.1934

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.6074#0025
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
SÜDDEUTSCHER MEISTER
XVIII. Jahrh.

199. ENTWURF ZU EINER KIRCHENDECKE; Gruppen schwebender Heiligen. Lwd. Größe
61X81 cm. S. R. Bildfläche zusammengesetzt.

Monogrammiert A. H.?
um 1820

200. STILLEBEN VON BLUMEN UND FRÜCHTEN. Lwd. Gr. 48X44 cm. G.-R. Signiert.

ADALBERT HÖCKER
geb. 1761

201. DIE TOCHTER DES KÜNSTLERS, in blauem Kleide und rotem Mantel, eine weiße Spitzen-
haube auf dem Kopf; Landschaftshintergrund. Lwd. Gr. 36X30 cm. G. L. Monogrammiert
und datiert 1831.

Die Nr. 202—206 gelangen laut Beschluß des
Amtsgerichts Ulm zur Zwangsversteigerung.

A. HEYER

202. INTERIEUR; getäfelte Stube. Lwd. Gr. 60X50 cm. Signiert und datiert: Belsen 1876.

HUGO VON HABERMANN
Dillingen 1849—1929 München

203. JUNGE DAME; Studie in schwarz und blau. Kohle und Kreide auf gelbem Papier. Größe
63X49 cm. Ger. Signiert.

204. JUNGE DAME; Studie in braun und orange. Gr. 63X43 cm. G.-R. Signiert.

205-06. ZWEI STUDIEN VON JUNGEN DAMEN; braune Kreide auf gilblichem Papier. Größe
je 35X27 cm. Schwarze Leisten. Beide signiert.

23
 
Annotationen