Schott, Johann Gottlieb ; Lühe, Hans Otto von der [Editor]
Säze aus der Geschichte des XVII. Jahrhunderts — Stuttgart, [1780] [VD18 12051926]

Page: c
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/luehe1780a/0003
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
F.


^ie erste Hälfte des XVII. Jahrhunderts war den Wissen-
schaften und der Kultur ungünstiger, als irgend ein Zeit-
raum der neueren Geschichte.
-2.
Die zahlreiche stehende Heere, welche in Europa im-
mer höher getrieben wurden, machten einen.Haupt-Gegen-
stand der Politik aus»
In dem XVIl. Jahrhundert Ist das Etats - Interesse
mit einem neuen wichtigen Artikel, hem Handlungs - In-
teresse, Vermehrt worden.
4- - -
Das XVII Jahrhundert ist das goldene Zeitalter des
Handels der Niederländischen Republik.
3-
Der SIbfall von Portugal! und Katalonien ist der Zeit-
punkt des äusseren Falles der Spanischen Grösse: der inne-
re war längst vorhergcgangem
X 2 6. Durch
loading ...