Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Hans Meuss, Münzenhandlung <Hamburg> [Editor]
Auktionskatalog enthaltend: hamburgische Münzen und Medaillen, Sammlung der Frau Antonie Amsinck, Hamburg: ferner: Münzen und Medaillen aller Länder, Kippermünzen ; Versteigerung: 5. Mai 1925 und folgende Tage (Katalog Nr. 1) — Hamburg, [1925]

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.18146#0008
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
6

Silbermünzen — Schaumünzen

(77 5 Mark 1913. Schön

1.78 3 Mark 1908, 9, 14. Stglz. 3

/°\]9 3 Mark 1909. Von poliert. Stempel

/80 2 Mark 1876. Sehr schön

(81 2 Mark 1914. Schön

Schaumünzen.

N2 Goldenes Schaustück zu 634 Ducaten. In einer Landschaft steht Christus
^ ■ und segnet ein Paar ein, dem ein Engel Kränze aufsetzt. Rv.: Hochzeit
zu Cana; vorn gießt ein Knabe Wasser in die Krüge. Cat. Dr. Antoine
Feill. 3575 in Silber. Gr. 22,7. Sehr schön. T. 7.

83 Breiter 134-facher Schautaler o. J. (1606—19). Behelmter Stadtschild. Rv.:
/ Madonna mit Kind auf Strahlengrund. G. 1521. Mm. 56. Gr. 43, 4.

Schön. T. 8.

84 Dicker 134-facher Schautaler o. J. Stadtwappen. Rv.: Trauung. G. 1526.
£2. ■< Mm. 45, Gr. 42,3. S. g. e. T. 8.

85 Doppelter Hochzeitstaler (von Christoph Feustel, Mzmstr. 1621—34 u.
aj- ^ Matthias Freude; beeid. 1635, Dez. 14). Christus ein Paar segnend. Rv.:

Hochzeit zu Cana. G. 1596. S. g. e., poliert

86 134facher-Hochzeitstaler o. J. (v. Matth. Freude, Münzmeister; beeidigt 1635,
y^ ^ Dez. 14). Christus ein Paar segnend. Rv.: Hochzeit zu Cana. Av.: G.

1596 var. Rv.: G. 1597. Sehr schön

87 Schautaler o. J. v. Matthias Freude (Zeichen: Gekreuzte Zainhaken). 1635
a <7 -~ bis 1668. m. Verkündigung u. Geburt Christi. Verkündigung. Rv.: Geburt.

G. 1587. Schön.

88 % Schautaler mit Verkündigung u. Geburt Christi. Verkündigung. Rv.:
Geburt Christi. G. 1589. Schön

89 Gedenktaler 1877 a. d. Besuch des Kronprinzen. Kopf n. 1. Rv.: Schrift,
l/Ss ^ unten Stadtschild, daneben: EIN THALER. Mm. 34, Gr. 17,1. Stglz.,

von pol. Stempel. T. 8.

90 Gedenktaler 1888 a. d. Tod Kaiser Friedrich III. Kopf n. r. Rv.: Schrift,
darunter Stadtwappen. G. —. Mm. 34, Gr. 18

Vi

Medaillen.

91 Großes Medaillon 1636 (v. Seb. Dadler) mit Merkur als Colossus. Rv.:
,/i J ~ — ' Grundriß der Stadt. G. 1553. Domanig 511. Mm. 79. Gr. 128. Vorz. e.

92 Brabeon d. St.-Johannisschule 1636. Schrift. Rv.: Arm m. Schwert. G. 1556,
Vi "~ aber 1636. Mm. 37, Gr. 14,4

93 Med. o. J. (1639). Brabeon der St.-.Iohannisschule. Rv.: Arm mit Schwert
</' *v etc. G. 1558. Mm. 34, Gr. 14,5. S. g. e.

\. I 94 Desgleichen o. J. Vor e. B'..rg knieender Jüngling. G. 1559.. Gr. 7. S. g. e.

7' ^ 1 95 Desgleichen. Wie vorher. Ü. 1560. Gr. 7,2. S. g. e.

96 Bank-Portugaleser in Silber 1653. Stadtansicht. Rv.: Pax über der Elbe

l y, ^ schwebend. G. 1567. Stglz.
 
Annotationen