Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Hans Meuss, Münzenhandlung <Hamburg> [Editor]
Sammlung Oekonomierat Hinrich Müller, Alinenhof (Band 5): Altfürstliche Häuser, Sachsen, Neufürstliche Häuser, Städte, antike Münzen, neueste Doppeltaler, Taler usw., deutsche Reichsmünzen, deutsche Kolonien, Republik, Probemünzen, Oestereich-Ungarn, Kriegsmedaillen 1914-1918, Medaillen a. d. Besetzung des Rheinlandes usw. (v. Goetz), Personen-Medaillen, varia: die Versteigerung ... 22.-24. Mai 1940 (Katalog Nr. 14) — Hamburg, 1940

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.11900#0011
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Altfürstliche Häuser.

Sachsen.

3963 Markgrafschaft Meißen. Otto der Reiche, 1156—90. Brakteat. 2 Brustb. in Run-
dungen, darüb. Gebäude. Bl. f. Mzfrde. T. 197, 10. 25 mm. Etwas ausgebrochen, s. g. e.

3964 — Brakteat. Brustb. in Rundung, darüber dreitürmgies Gebäude. Bl. f. Mzfrde.
T. 197,12. 25 mm. S. g. e.

3965 _ Brakteat. Stehend. Markgraf m. Schwert u. Fahne. Bl. f. Mzfrde, T. 198,35.
25 mm. S. g. e.

3966 Wilhelm I., f 1407. Groschen (alte Wilhelmer) 1. Sorte. Blumenkreuz in Vierpaß.
Rs. Löwe, davor Kreuz. S. g. e.

3967 Friedrich der Streitbare, Wilhelm II. u. Friedrich der Einfältige. Fürstengroschen.
Löwenschild im Vierpaß. Rs. Löwenschild. S. g. e. 2

3968 Wilhelm IL, der Reiche, f 1425. Groschen. Blumenkreuz im Vierpaß. Rs. Löwe m.
Landsb. Schild. Götz 3573 var. S. g. e.

3969 Friedrich IL, Friedr. d. Einfältige u. Sigismund, 1428—36. Schildiger Groschen.
Ähnlich wie vorher. S. g. e.

3970 Friedrich IL, Friedrich der Einfältige u. Wilhelm III. Schildiger Groschen. Wie
vorher. S. g. e.

3971 Friedrich IL, allein. Schildige Groschen. Wie vorher. S. g. e. 6

3972 — Schwertgroschen. Wie vorher. S. g. e. 3

3973 —■ Neuer Schockgroschen. Landsberger Schild im Vierpaß. Rs. Löwe. S. g. e.

3974 Ernst u. Albrecht d. Beherzte. Neue Schwertgroschen. Blumenkreuz im Vierpaß. Rs.
Löwe m. Landsb. Schild. S. g. e. 2

3975 Ernst u. Albrecht m. Wilhelm III., 1465—69. Horngroschen. Beiderseits behelmt.
Schild. S. g. e.

3976 Friedrich III., Georg u. Johann, 1500—07. Engelgroschen. Mzz. Kleeblatt. Engel
m. Wappen. Rs. Wappen. Vorz. e.

3977 — Groschen o. J. Beiders. behelmt. Wappen. Mzz. Lilie. Vorz. e.

3978 Friedrich, Johann u. Georg, 1507—25. Klappmützen-Taler o. J. Beiders. Brustb.
Engelh. 22. Geh. gew. Sehr schön.

3979 Johann d. Best. u. Georg d. Bärt., 1525—30. Annaberger Taler o. J. Beiders. Brustb.
Engelh. 96. Leicht pol., sonst schön.

3980 Georg d. Bärt. allein, 1530—33. Annaberger Taler 1530. Brustb. 1. Rs. 5 Wappen
in Kreuzform. Eng. 99 var. Vorz. e.

3981 — Groschen 1531. Beiders. beh. Wappen. Schön.

3982 Johann Friedrich d. Großm. u. Georg. Buchholzer Taler 1535. Beiders. Brustb.
Engelh. 126 var. Schön.

3983 — Buchholzer Taler 1538. Wie vorher. Engelh. 144. Schön.

3984 Johann Friedrich u. Heinrich, 1539—41. Annaberger Taler 1540. Beiders. Brustb.
Engelh. 172 var. Schön.

3985 Johann Friedrich u. Moritz, 1542—47. Annaberger Taler 1542. Beiders. Brustb.
Eng. 200. Schön.

3986 — Annaberger Taler 1546. Wie vorher. Eng. 213. Schön.

3987 — Lot v. 3 versch. Groschen u. Dreier 1543. S. g. e. 4

— 1 —
 
Annotationen