Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Pfälzische Münzen und Medaillen — Frankfurt a. M., 1917

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1917_11_19/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Pfalzgrafen am Rhein.
Konrad ron Staufen 1155—1195.
1. Halbbrakteat. AV'A Schreitender Löwe 1. Von dem Adler der
Hs. wird der Kopf sichtbar. Joseph, Fund von Worms u. Aben-
heim 65. S. g. e.
Ruprecht I. 1353—1390*
2. Floren. >*<RVPS — RT • DVX Lilie. Ks. ■ S • 10HÄ • — HHES
B' (Doppeladler.) St. Johannes. Schön.
3. Dgl. RVPE — RT DVX Ks. 'S: IOHH — H0S • B.
Löwe neben St. Johann. Sehr gut erh.
4. Dgl. *RVPE — RT • DVX Ks. • S • IOHÄ — HHES • B •
(Adler). Zweimal das bairische Weckenschildchen neben St.
Johannes. Widmer VI, 27. Noss 1 a. Sehr gut erh.
5. Goldgulden. *RWPSRT '. DVX ! (I 0 00 0 S P2IL77T: (T
nur teilweise) Wappen im Achtpaß. Ks. St. Johannes mit
Adler über d. r. Hand. Zu Widmer VI, 29. Noss —. Vorz. erh.
6. Dgl. von Oppenheim. * 00 0 ßETÄ •: IR ! • 0 P P Eft LE I ß
Achtpaß. Ks. St. Johannes mit Doppeladler über d. r. Hand.
Noss 70 a. Sehr gut erh.
7. Dgl. * RVPE RTL DVX • (3000ES PRLR Wappen im Drei-
paß. Ks. wie vorher. Noss 25 Var. Sehr gut erh.
8. Dgl. mit PUL • Noss 32. S. g. e.
9. Dgl. OOOßETKv Iß-: OPPEßliEIß •: Dreipaß. Noss 87.
Vorz. erh.
10. Goldgulden von Bacharach. RVPRT'DV — X ÖOffl'SPAL
St. Johannes. Ks. Spitzer Dreipaß mit den Wappen von Pfalz-
Baiern, Mainz, Minzenberg u. Saarwerden. Noss 40 Var. Schön.
11. Dgl. von Heidelberg mit IiQ I-D ÖLB RG • Vorz. erh.
12. Einseitige Heller von Heidelberg a) mit Kreuz — b) mit L.
Gering erh. < 2
loading ...