Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Französische Revolution, Napoleon I.: Versteigerung: 1. Juli 1925 (Katalog nr. 58) — Frankfurt a. M., 1925

Page: 45
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1925_07_01/0051
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 45 —

871 Medaille 1814 (v. Andrieu) a. d. Verfassung. Kopf Ludwigs XVIII. r. Ks.: Der König

übergibt zwei Vertretern des Volkes die Verfassungsurkunde. Br. 1468. 41 mm.
42 gr. Vorztigl. erh. *

872 Die gleiche Medaille in Bronze. 41 mm. Sehr schön.

873 Bronzemed. 1815 (v. Andrieu und Dubois) a. d. Jahresfeier der Restauration. Kopf r.

Ks.: Thron mit Krone von 13 Standarten umgeben. Br. 1614. 50 mm. Vorzügl. erh.

874 Bronzemed. 1815 (v. Andrieu u. Gatteaux) a. d. heil. Allianz. Wie vorher. Ks.: Zwei

behelmte weibliche Gestalten halten einen Schild, hinter welchem die 5 Standarten
der Verbündeten stehen. Wellenh. 1099. Amp. 3169. 50 mm. Sehr schön.

875 Bronzemed. 1815 (v. Andrieu u. Jeuffroy) a. d. Standhaftigkeit Ludwigs XVIII. Wie

vorher. Ks.: Genius an Säule stehend. 50 mm. Vorzügl. erh.

876 Bronzemed. 1817 (v. Andrieu u. Gayrard) a, d. Getreideeinfuhr. Wie vorher. Ks.: Weibl.

Gestalt einer Barke entsteigend überreicht dem König eine Aehre. 50 mm. Sehr schön.

877 Bronzemed. 1818 (v. Andrieu u. Gayrard) a. d. Rückzug der Truppen der Verbündeten.

Wie vorher. Ks.: Stehende Europa reicht dem König einen Oelzweig. Br. 1809.
50 mm. Schön.

878 Bronzemed. 1824 (v. Andrieu u. Michaut) a. d. Denkmal des ermordeten Herzogs von

Berry in Versailles. Wie vorher. Ks.: Das Denkmal. 50 mm. Sehr schön.

879 5 Francs 1814. Brustb. 1. Ks.: Gekr. Schild. S. g. e.

880 Prinz Louis Napoleon, Sohn Napoleons III., 1856 — 79. Eins. Bronzemed. o. J.

(v. Merley). Kopf 1. 45 mm. Vorzügl. erh.

881 Prinz Victor Napoleon, Enkel von Hieronymus Napoleon, geb. 1862. Bronzemed. 1901

(v. Trojanowski). Kopf r. Ks.: Krone und Zweig. 68 mm. Sehr schön.

882 Bronzemed. 1901 (v. Trojanowski). Aehnlich wie vorher. Ks.: Adler unter Krone.

41 mm. Vorztigl. erh.

883 Friedrich Wilhelm III. von Preussen. 1797 —1840. Eins. Messingplättchen o. J.

Brustb. in Uniform 1. Zu Br. 761. 49 mm. Sehr schön.

884 Bronzemed. o. J. (v. Loos u. Gube). Brustb. Friedr. Wilh. III. 1. Ks.: Krone zwischen

bekränztem Scepter und Schwert. 41 mm. Vorzügl. erh.

885 Ovale Bildnisminiatur des Königs Friedr. Wilh. III. von G. T. (Gustav Taubert, Berlin).

Brustb. in Uniform von vorn. 48/36 mm. In schwarzem Holzrahmen.

886 Bronzeplakette o. J. (v. Mayer u. Wilhelm) a. d. Königin Luise. Ihr Brustb. 1. in ovalem

Medaillon. Ks.: Schrift über Rose. 51/40 mm. Sehr schön.

887 Medaille o. J. (v. Rud. Mayer) a. gl. Anlass. Brustb. 1. Ks.: Die Königin mit ihren

spielenden Kindern. 60 mm. 87 gr. Vorzügl. erh.

888 Friedrich Wilhelm IV. 1840 — 61. Bronzemed. 1848 (v. Fischer) a. d. Silberhochzeit

des Königspaares. Beider Köpfe r. Ks.: Sitzender Genius und gefesselter Saturn.
Henckel 2565. 50 mm. Vorzügl. erh.

t
loading ...