Universitätsbibliothek <Heidelberg> [Editor]; Steiger, Uli [Oth.]
Die neuzeitlichen nichtliturgischen Handschriften des Zisterzienserklosters Salem — Wiesbaden, 2012

Page: XLVII
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/steiger2012/0048
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnis der abgekürzten Literatur

kon

Thieme/Becker

Toepke, Matrikel
TRE

Väth, Handschriften

VL2

VuF

Walter, Totenbuch

Werner, Codices

ZBKG

ZGO

Zinsmaier, Geschichts-
schreibung
ZWLG

Augsburg 1858-1883.

Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Ge-
genwart, Bd. 1-37, hg. von Ulrich Thieme u. Felix Becker, Leipzig
1907-1950, ND 1999.

Die Matrikel der Universität Heidelberg, 7 Bdd., hg. von Gustav Toepke
(seit 1903 Paul Hintzelmann), Heidelberg 1884-1916.

Theologische Realenzyklopädie

Paula Väth, Die spätmittelalterlichen liturgischen Handschriften aus
dem Kloster Salem (Europäische Hochschulschriften Reihe XXVIII:
Kunstgeschichte 178), Frankfurt/Main 1993.

Die deutsche Literatur des Mittelalters. Verfasserlexikon, Bd. 1-11, hg.
von Kurt Ruh (u.a.), 2., völlig neu bearb. Aufl., Berlin (u.a.) 1978-2004.
Vorträge und Forschungen

Leodegar Walter, Das Totenbuch der Abtei Salem, in: Cistercienser-
Chronik 40, 1928.

Wilfried Werner, Die Codices Salemitani. Fußnoten zu ihrer Erschlie-
ßung, in: Theke 2000, S. 51-59.

Zeitschrift für Bayerische Kirchengeschichte
Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins

Paul Zinsmaier, Die Geschichtsschreibung des Zisterzienserklosters Sa-
lem, in: FDA 62, 1934, S. 1-22.

Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte

XLVII
loading ...