Universitätsarchiv Heidelberg, XII,1 Nr. 45/3b

Urkunde

Heidelberg, 1663 April 22, Ausfertigung

Christina, Witwe des Frankenthaler Ratsverwandten Frantz Bellendorff, übergibt das Schuldbekenntnis des Hans Schwob [vgl. XII,1 Nr. 45/3a] an Michael Haaß und Hanß Georg Neidhardt, beide wohnhaft zu Heidelberg. So geschehen heydelberg den 22ten Aprilis Anno Eintausend Sechs Hundert Drey Vnd Sechtzig.

Formalbeschreibung: Wasser- und Schimmelschäden, leichte Schäden durch Klebeband
Siegel:
  • 1: Stadt Heidelberg, Papiersiegel, 3 x 3 cm
Wasserzeichen vorhanden.
Material/Beschreibstoff: Papier, Maße: 32,5 x 21 cm
Umfang: 2 Blätter
Provenienz: Altsignaturen: Cod. Heid. 385, 39J
Sprache: Deutsch

Zitierlink: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/uah_XII-1_45-3b  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-455132  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.45513
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/uah_XII-1_45-3b/manifest.json

Introimage
Zu diesem Faksimile gibt es Annotationen. Einzelne Seiten mit Annotationen sind im "Überblick" durch das Symbol gekennzeichnet.

Inhalt

DWork by UB Heidelberg  Online seit 05.04.2019.