Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Virdung, Johann
Practica Teütsch, Uber die neüwe erschröckliche: vor nie gesehen: Coniunction, oder zůsammenuereinigu[n]g der Planeten Jm Jare M CCCCC XXIIII zůkünfftig: Zů ehre[n] de[m] Großmechtigste[n], vnüberwintliche[n] herre[n] der welt, de[m] götliche[n] Käyser vnd Kömischen [!] König [et]c[etera]. C.arolo [!] dem V. Vnd auch etlicher Chůrfürsten nemlich ... her[r]n Luwigen Pfaltzgrauen vnd Chůrfürsten [et]c[etera]. Vnder welcher beschirmung der werckmeinster [!] dieser Practic nemlich Meinster [!] Johann Virdung vonn Haßfurt Mathematicus erneret wirt. ... — Oppenheym, 1523 [VD16 V 1310]

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.15026#0038
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext

regiere ist
gcge mtt
ternacht.
Vnnd zir
lerstm sa
wir anse
hm die le
reMessa
Halle inr
büch dw
Lomnn--»
ctiondeß
ca

nrechtige-r Lüngmvnd Fürffmdr'e diegatt y-elt vnd erstem
werdmzäernewerenvrmd geben newe gesatz den Priestern.
Dnd züm ersten, in dm die vnder dm Fischen geporn sein/ vir
die in frm wappm die Fisch füren: Darnach m derre/die da
ansferden kummen srin vnder derIungftawen/vnd w elcher
wapenmit derIungfrawen gezieret werden. Z^ümictsten/
ür den doch wmiger die den s willingen vnd schützen vnder
geworffen wcrden.Darmnb seydt fr Rünig vnd großmech--
rrge fürsichrig in cwern geschesfren/vnnd gebrauchet güten
radt/vffdas diese Lonmnction nic ewer lebe verMryc /oder
wider euch bewege das schwere der crdöttmg vnd der wider
wertigen. Doch wiewol viel Sott vnd L^andt von mir alhie
beschriebm sein/welche die Lonmnction viel böses drcwe lst.
Doch «rder diesm allen habm sich merezusorrhten die gege
Mitternacht ligcn vnnd an dm wassern vimd an dem Mcre:
alßdan zeyget das Zeichen der wesicrichm triplicirct/die da

em grose
Loümcri
_ on wirde
üt eyirem gemeynm zeychen(alßdan semdt die Ftsch)so zeygc
 
Annotationen