Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Münchener Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller [Editor]
Katalog / Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller, München: Antiquitäten, Möbel, Plastik, alte u. neue Gemälde, Kunstgewerbe aus verschiedenem Besitz und aus dem Nachlaß der Maler Wilhelm von und Hermann Lindenschmit: Versteigerung am 6. und 7. Dezember 1939 — München, Nr. 21.1939

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.5219#0055
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
aufgesteckt. — Marmor. — Ergänzungen an Nase, Lippen und
Kinn. — H. 22,5 cm.

663 RHEINISCH. VERMUTLICH UM 1340.

Muttergottes mit Kind thronend. Eiche, vollrund. —
Gefaßt. — Linker Arm des Kindes, einige Finger der Rechten
der Maria fehlen. — H. 39,5 cm.

664 NOTTINGHAM. UM 1380.

Fragment einer Grablegung Christi. Relief. Alabaster.
Alte Fassung. — H. 31, D. 28 cm.

665 DEUTSCH. NACH VORBILD DER 1. HÄLFTE DES 14. JAHRH.
Stehende Maria mit Kind. Typus des Altöttinger Gnaden-
bildes. — Statuette. — Rückseite gehöhlt. — Holz. — Geringe
Ergänzungen. — H. 34,5 cm.

666 FRANKREICH. 1. HÄLFTE D. 14. JAHRH.

Oberteil einer stehenden Maria mit Kind. Das Kind
mit einem Vogel in der Linken, berührt mit der Rechten das Kinn
der ihm zugewendeten Mutter. — Sandstein. — Vollrund. — Spuren
alter Fassung. H, 45 cm. Siehe Abb. Tafel II

667 STEIRISCH. Aus dem Baltentale von Kammern. Um 1400.
Stehender Bischofsheiliger. — Linde, vollrund. Es fehlen
beide Hände. — Kaum angetastete alte Fassung. — H. 78 cm.

Siehe Abb. Tafel III

668 BODENSEE. UM 1420.

Hl. Anna Selbdritt. Mutter Anna hält auf der rechten Seite
Maria auf der linken den Christusknaben im Schoß. — Linden-
holz. — Rückseite gehöhlt. — Reste einer Fassung. — H. 46 cm.

Siehe Abb. Tafel IV

669 MITTELRHEIN. UM 1460/70.

Stehende Muttergottes mit dem Kind, auf der Mond-
sichel. Maria hält den nackten, nach außen blickenden Christus-
knaben auf dem linken Arm und schaut ihn an. — Lindenholz.
Vollrund. R. Arm und 1. Fuß des Kindes fehlen. — Reste alter
Fassung. — Höhe mit dem gleichzeitigen polygonalen Maßwerk»
sockel 92 cm. Siehe Abb. 'Tafel I

670 SALZBURG. UM 1460.

Stehender Bischofsheiliger. — Lindenholz. Vollrund.
Die Finger der Hände fehlen. Alte Fassung. — H. 53 cm.

671 NIEDERRHEIN. Um 1470.

Weibliche Heilige lesend. Mutter Anna? Eichenholz-
Statuette. — Rückseite flach. — Ungefaßt. — Höhe mit polygonaler
Fußplatte 27,5 cm.

50
 
Annotationen