Cod. Pal. germ. 330
Thomasin <Circlaere>
Welscher Gast (b) — Nordbayern (Eichstätt?), um 1420

Seite: 35r
DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg330/0079
Zitierhinweis zu ›Welscher Gast digital‹
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Objekt
Titel: Der welsche Gast
Detail/Element: Die Gier des Fressers nach Speise als Beispiel für Begierde; (Buch 2)
Künstler/Urheber: Thomasin <Circlaere>  i
Inv.Nr./Signatur: Cod. Pal. germ. 330, Bl. 035r
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Schlagwort: Spruchband  i
Personifikation  i
Buchmalerei  i
Beschreibung: Viertes Beispiel der Begierden. Ein Mann steht vor einem gedeckten Tisch, dessen Gaben, ein Messer, ein Brot und ein Fisch, er begehrt ("Awe het ich der speise ein teil").
Material/Technik: Papier, kolorierte Federzeichnung
Format/Maße: 31 x 22 cm
Herstellungsort: Bayern <Nord>  i
Provenienz: Bibliotheca Palatina
Datierung: um 1420
Kommentar: vgl. cpg 389, fol. 65r http://digi.ub.uni-heidelberg.de/cpg389/0141
Aufnahme/Reproduktion
Urheber: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
HeidICON-Pool: UB Bibliotheca Palatina (UB Heidelberg)  i
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg
Bild-ID HeidIcon: 15590
loading ...