Fliegende Blätter — 200.1944 (Nr. 5136-5174) = 100. Jahrgang

Seite: 5172_121
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb200/0436
DOI Heft: 10.11588/diglit.6486.37
DOI Seite: 10.11588/diglit.6486#0436
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
„Jede tödliche Verletzung des Empire-Herzens bedeutet auch das Absterben
der einzelnen Reichsglieder" (Frazer, Premierminister von Neuseeland).
Objekt
Titel: Fliegende Blätter
Detail/Element: "Honni soit, qui mal y pense"
Künstler/Urheber: Croissant, Eugen  i
Inv.Nr./Signatur: G 5442-2 Folio RES
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
Schlagwort: Weltkrieg <1939-1945>  i
Neuseeland  i
Fraser, Peter  i
Australien  i
Großbritannien  i
Löwe <Motiv>  i
Herz <Motiv>  i
England  i
Irland  i
Kolonialmacht  i
Kolonialismus  i
Indien  i
Kanada  i
Wappentier  i
Karikatur  i
Satirische Zeitschrift  i
Beschreibung: "Jede tödliche Verletzung des Empire-Herzens bedeutet auch das Absterben der einzelnen Reichsglieder"
Herstellungsort: München  i
Datierung: um 1944
Bildnachweis: Fliegende Blätter, 200.1944, Nr. 5172, S. 5172_121
Aufnahme/Reproduktion
Urheber: Universitätsbibliothek Heidelberg  i
HeidICON-Pool: UB Fliegende Blätter  i
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg
Bild-ID HeidIcon: 288306
loading ...