Ackermann, Jacob Fidelis ; Wenzel, Joseph [Transl.]
Über die körperliche Verschiedenheit des Mannes vom Weibe, außer den Geschlechtstheilen — Koblenz, 1788

Page: 87
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ackermann1788/0109
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

78
der in allen Gerippen, die ich Gelegenheit hat-
te zu sehen, noch in den übrigen Körpern, de-
ren Untersuchung mir ihre Oeffnung erlaubte,
jedesmal habe bestätiget gefunden. Es ist zwar
wahr, daß die Hüftenknochen in Vergleich mit
den übrigen, welche den ganzen Rumpf zusam-
menfetzen, in weiblichen Körpern von größcrm
Umfange sind, als in männlichen, d. h. sie
ragen zu beiden Seiten mehr über den obern,
und unstreitig gerämigsten Lheil der Brust, und
die beiden Schultern sowohl im männlichen als
weiblichen Körper hervor; aber es entspricht
doch immer meinen Beobachtungen noch nicht,
daß dieses auch der nämliche Fall in durchaus
schöngebauten Körpern seie, ich verstehe hier-
unter , daß auch in dergleichen Körpern die weib-
lichen Hüftknochen, verglichen mit den männ-
lichen, größer sein sollten äls letztere, wenn
man das Verhältniß des ganzen Körpers mit
in Anschlag bringt, c) Es ist zwar auch wahr,
daß diese Knochen beinahe in allen Individuen
variiren, daß ihre Lage bald mehr wagerechtsei,
bald
r) Hjemit ist zu vergleichen der ch. 4, und Vrr.i-
r.ii oben angeführte Icon. E. Oe L. 5»'
Kries librorum exüome.
loading ...