Agerius, Susanna Maria ; Agerius, Nicolaus
Lebens-Lauff Der Weyland Edlen und HochTugendbegabten Matronen Frawen Susannae Mariae Ackerin gebohrner Trauschin, Deß auch Weyland WohlEdlen ... Herrn Nicolai Ackers, Medicinae Doctoris ... seel. hinterlassener Fraw Wittiben: Welche Donnerstags den 3. Augusti Anno 1676. Morgens umb halb zwey Uhren, in dem Herren sanfft und seelig entschlaffen. Deren Cörper Sambstags den 5. eiusdem mit Christlichen Ceremonien biß in die Pfarrkich zu S. Thomae allhier begleittet, und ... auff dem Gottesacker zu St. Gallen, beygesetzt worden — Straßburg, 1676 [VD17 16:741915H]

Page: i
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agerius1676/0009
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Ktinahlin/ anrioch so lang es dem lieben GOtt gefU-
lig im leben vorhanden.
Von rctztgemelterder verstorbenenFraw OoQo-
rin scrl. vielgeliebten Fraw Töchtern und dero vickge-
licbtcm Herrn Sohn/weylandt Herrn Johann Hcin-
rieh Ackern/ülLüicin« Dockorc foane Fraw Mariam
MargarechamAcicrin gebohrnc Schragin/Herrn Jo-
hann Adam Schrägen sLki vnd ältisten ^civocari bey
dieser Lobt.Stark Straßburg/und Fraw soIiZnnL Lar-
dzrL Schragin gebohrner Bcchtm/ beedcr Ehegemach-
te chcleibliche Tochter vcrhcurathct gewcßt/ hat auch
dieFrawvoLkormfeet'2).tiebeEnckctm/davon/.indem
Herren seelig cntschlaffcn / die übrigen is. aber/noch
bey gutem gesunden Zustandt/ sich wohl auff befinden
erfreulichen erlebt.
Nachdem nun die ftel. Fraw VoLorin wie ob-
erzehlk/über die zo. Jahr in dem Ehestandt friedlichen
gelebt und in erwünschter ruhe gesessen / hat der liebe
gctrcwe GOTT irr Xnno ro6z den I2. kobruLrii Sie
höchstschmcrtzlichcnheimgcfucht/derofclbenhcrGeticb-
ten Eheherren/Ihrovon der ferchen hinweg genommen/
und Vicdardurch in den betrübten Wittwenfiandk ge-
setzt / in welchem TraurstandSie dann auch/biß an
Ihr vvnGott uMesetztes End/in die lz.Iahn24.Wo-
chen und 5. Tag beständig verblieben und solche Zeit
über / mit Führung eines stillen eingezogenen Christ-
lichen Wandels / besuchung der Predigten Göttlichen
Worts / Nissigem betten und Übung wahrer Gottsee-
kigkett mehrentheiks zugebrachtund endlich sceliglichcn
beschlossen;
Was sonsten der Abgelebten und nunmehr in
GOtt ruhenden Fraw Oockorin fiel. äusserlichen ge-
A iij führ--
loading ...