Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: n
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0014
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Register.
Einölgötze ,§4 halten/da nn sein nach
Eindmmczung »85 bawer L4L
Es geredr nrr allweg i§§ Es muß em nachbawer
Erftengjn in seinen eig- mrt dem andern ern
nen worren 190 brande rc. L4r
Er rst starckrm rucke 199 Ein jeglicherlobrdas sei
Enn werb ssl ma nrchts ne
Heimlichs sagen Lor Ein sparer will ein ver^
Ee ist bald gescheht vm zerer haben 2.49
ein Menschen rc. rc>4 Es gehört mer zü dantz/
Es rst kein Prophet an- dn ror schrrch 2.5»
genemerc. rro Ein jeder soll srch halten
Es gehört auffalie wort nach fernem stand -.59
kcm antwort» rrr Es mußemdtNg einen
Eigen lob strnckt »14 anfang haben
Ern narr kan mehr fragk Ein gsundcr rst geschickt
dan zehen werfen rr^ zu wandlcn/crn weiser
Er wrll mt folgen rrr zuhandlen/ein scnfft-
Er werß es wol / aber er mütrger zuubcrkom-
thMSS Nicht LLL men rcrr
Es soll keiner reich wer- Es rst einLürst wol so sei
den mit ander ieutte yam im hrmel als ein
schaden LL4 Hirsch Lc5r
Er har gut vnd mut vcr- Es rst vm dz hoflebe wre
lorn LLA vmb hüner rc. .
Er muß leergelt geb? rrs Er wrrt den rrncken an d
Es ist grundtloß mit rhür lassen ^4
jhm rzo Es stehet offen wie eins
Ksrstbodenloß rz» fürsten kuchen rso
n kerner lenger frrh Er scheust
loading ...