Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: aj
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0036
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Register.
wie hoch ist der Himmel zelet / da soll man von
505 gehn 694
Wiegehts/wiestehets^wa einigkeitrst da wo--
57z net Gort s-5
wir wöllen jhn bitten/ A
wie man dem Esel einem lebendigen
rhut Menschen muß man
wir sernd all gebrechlich sich böses vnnd gurs
— versehen
wa ich hin kum / da ists Zuurl zerreisset den sack
gut gewesen oder will 40
bald besser werde 4» Zwo malzeit schlahk sich
wa geschach es» Ich nicht -79
wexßnir 4rr Zu hofegibtmanvilhän
wa ich euch / vnd den / aber wenighertzk
cwcrn wüßte zudiene/ L77
wcre ich willig rsr zvz
wamanrßr/da solman ^^t bringt rosen 595
zugehn / wa man gelt Firns.
loading ...