Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 19r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0073
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Leudtscher Sprüchwötter. fp
mit fernem anhag also/das die Sriffr/Llä
ster vnd Liechen / lauter mordgrubcnder
seelen feind worden. Es sagt S Paul/der
Teufel künde sich m ernE Engel des licchrs
verwandle.Sarauß geschlossen wirt/das
ma sich falle fürsehen vor falsche geistern/
vnd verwarnet fein/das alle geister mr gn
te geister feind. Ser böse geist wrrt rrit of-
fenbar dan durch den guten gerst/derauch
stercker rst.wer her geglaubt dz so ein boß
haffrrger gerst im Bapstumb an Gottes
statt folteregiert haben/wo das Erränge-
jion vnd derK.Geist folchs der Welt nicht
eröffnet herre/da er spricht/Es werde leut
kommen/abtrünnigvom glauben/vn wer
den dem lkgengerst folgen/die Ehe verbie
ren/vnd sagen/ Su foltdiß vnd das nicht
essen rc.Ser Teufe! harr mBapst gewissen
gemacht da keine war/fo doch der A.gerst
sagt/ Lasst euch niemads ein gewissen ma
chen/weder vber speise noch tranck / noch
ernerley tage rc.Scr Teufel har bücher ge-
macht die dazu dieneren/alsRitter Tunda
lum/Patricius loch/vnd Arnd im Wider-
land. Esaras sage/ Sie sollen zum Gesetz
vnd zcugnuß lauffen wann jn etwas man
gelt/vnd nicht zu den Pychomtcrn/Lhrr-
staliensehern/vn Sckiatzgrabern.L'hnstus
sagt rm Euangelzo/ Schee euch für vor de
C ch
loading ...