Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 83r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0201
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Leudtschn- SprüchwSkttt'. 8z
nes glied/vnd richtet grosseding an. Ern
klernsfewr entzündet einen grossenwald/
Also ist auch diezungemfewr / einwald
vol Vngercchrrgkeir/vnd beflecket den gan
tzen lerb / Zunder an allen vnsern wandel.
Alle namr der tbrer/der Vögel/der schlank
gen/auch derMeerchier/werde gezeumet
vö der Menschlichen namr/ aber dre zung
kankern Mensch zeme/das vnrüwig vbel
vol tödtlrchsgiffrs. Man lrßr das be^
den Alten für gwrß sey gehalten worden/
rvre das rn den wälden götter sein gewe--
sen/Saryrr genant/ob§ crnmensch/vnren
ern bock / Krcser einer ist auffern zeit von
der kelre des wrnrers gezwungen worden
rn cms bawren hauß emzukercn/Vn da er
sahe/das derbawrin die hend blreß/frage
der Saryrus/warum er das chere? da ant
worr jm der bawr/auffdas er sre wolreer
wermen, Zum andern mal bkeß der bawr
de heissen brep/da fragt derSaryrus/wa
ruK er das rher^ Antwort der bawr/das
erden brex woltkülen/dan erwerzuhcrß/
Sa macht sich der Sayrus dauon / vnd
sprach/Nern/nern/mr t solchen leuten mag
ich kein gememschasst haben/die kalrs vn
warnis auß eim mund blasen.Bamit ha^
dm die alrenMcisen ge warnet sich zuhürk
loading ...