Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 210v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0456
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Außlegung Gemeiner
Eie kinderaber chun der kerns / wZÜcdn
Llrcrn schwachhert vnd krndcherr nrr rrs-
gen / oder für gut haben/ wiewol jncnjre
tvrheiroder krndcherr von jnen frenndürch
erzogen Vttd gehalten rst worden/vn eben
darrM das es nichtgeschrchr/gebcurEott
den krndern/den alrern dar ff ersmchr ge-s
bicren/sie chun es sonst on gebor/Ehrev«
ter vn muerer/rhü jnen was sie dirgerhan
haben. Sa du ern kmdr warest/sorgrensie
für drch/vnd nchreeen drch/ trugen ychren
gestanck vnd vnlust / darrrm chu jnen auch
also/wann sie nn vor alter krndcr werden,
ZLL
Es feind zweieriep geschlccht derMen
schen/erns zämsk gern/das an
der grbk mchrs varauff.
Also sagt man gemeinllch/eo<rn cincrfckst
zürner/VNd merner man fol jn hoch fcrrcn/
Vn viel darauffgeben/aber die andern ach
tens nrcht groß/ Ja lrcbcr gescL!/cs semd
zweierlei geschlechrauff erden / erns zür-
net gern/das ander gebt nrchls drauff Es
wrrr hre geschloffen/das nrcmaD lcrchrüch
Vnd vrnb geringer vrsach wellen Zümm
soi/auff das man fern nicht spotte mrr rech
re/dann es rst droben gesagt/ Mer^u mi
gachrsizn vnzerren / der selb so! euelEtel
rcrren., SHe

tze

Sij
kW
Ol
D
Hk!
!m

Em
kttr
sm
ßr
eint
»t/t
lsd

s
k.
lc
loading ...